Geht der Teig auch, wenn schon Butter, Eigelb etc darin enthalten sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Gluecksscherbe, nein du kannst dich an deinem Rezept halten, daß ist völlig oky. Denn bei dem zweiten, was du meinst ist ja nur Zucker und Salz, damit geht es auch, aber in diesem Fall , kannst du dein Rezept glauben schenken. Da bekommst du einen Teig, der dir einen super Apfel-Vanille-Strudel hergibt. Ein gutes gelingen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht, das ist kein Problem, nur keine Bange...gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein echter Strudelteig ist es nur wenn reichlich Butter in die Masse eingearbeitet wird. Pluderteig geht einfacher und ist für Anfänger schneller zu bearbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der klassische Apfelstrudelteig geht anders - ohne Hefe.

Beim Hefeteig jedoch ist Butter und Eier überhaupt kein Problem mach ich ständig.

Was Hefe unbedingt braucht ist ein wenig Zucker als Nahrung, und Salz sollte man beim "in die Schüssle geben" nicht direkt zur Hefe geben sondern "an den Rand"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Apfelstrudel macht man normalerweise nicht mit einen Hefeteig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?