Geht der Rauch der sich an der Lunge gesetzt hat nach einer Zeit weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Der Schaden kommt hauptsächlich durch Teer - verklebt die Lungenbläschen. In den meisten Fällen ist dieser Vorgang aber innerhalb einiger Monate weitgehend reversibel wenn man nicht mehr raucht. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie genau es bei 4 Zigaretten ist, kann ich Dir nicht sagen - kann wohl niemand, also wie schnell der Körper das wieder abbaut.

Und mit diesem

Raucherjahresrechner
http://www.code-knacker.de/tabakwaren/raucherjahresrechner.htm

kann man errechnen, wieviel Teer der Lunge durchs Rauchen „geschenkt“ wurde. Gib Anzahl der Zigaretten + Anzahl Jahre ein, dann klick auf meine Letzte.

Spiel damit mal ein bißchen rum.

In diesem Video siehst Du eine Raucherlunge in einem lebendigen Menschen:

BBC - Kampf ums Leben, rauchen

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?