Geht das wirklich einfach so?


24.03.2021, 20:05

Dabei muss man den daumen ruckartig nach unten ziehen.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es geht nicht.

Grüße aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Okay danke ich hoffe sie werden mir noch auf die nächste frage antworten habe auch gelesen wenn man sein arm/handgelenk lange unterkaltes wasser hält und irgendwo feste gegen schlägt das es dann auch gebrochen sein soll. Funktioniert das und wenn ja Funktioniert es dann weil die hand durchs kalte wasser betäubt ist weil kaltes wasser allein macht ja nichts weich in drinne.

0

Hier ein Bild von mir was dir zeigt was du dir in einem Bereich mit solch einer Aktion brechen bzw reißen kannst

Das grüne ist die Speiche und elle vom unterarm

Der Grund warum man sich das Gelenk zwischen Orange und grün verletzt ist das man bei dem ruck sein Handgelenk überansprucht, wie z. B umknicken beim volleyball

 - (Gesundheit und Medizin, Bruch, Handgelenk)

Ahh okay ich hatte schonmal nen haarriss kein plan wie das geschrieben wird dort und das war schon nicht so angenehm also keine sorge ausprobieren werde ich es nicht.

0

Ich wüsste nicht, wie das gehen sollte-halte ich auch für so ein modernes Märchen....

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Alles klar ist es denn überhaupt möglich sich die hand, den arm oder das handgelenk selbst ohne fremdeinwirkung zu brechen?

0

Was möchtest Du wissen?