geht das wirklich das man die augenfarbe ändern kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte grüne Augen, mein ganzes Leben lang, in allen Ausweisen stand die Farbe GRÜN:

Vor etwa 15 Jahren bin ich bei Freunden in Spanien gewesen, wir haben abends zusammengesessen und plötzlich baggerte mich einer von den netten Jungs an und meinte, ich hätte die schönsten blauen augen, die er je gesehen hätte. Na klar mache ich milde geläcjhtelt, und versucht zu erklären, daß diese Farbe grün sei (in Spanien vielleicht blau, aber in Deutschland grün. Nachezu den gangen BAbend haben wir uns gestritten, bis der Wirt seinen befreundeten Augenarzt anrief. Der kam dann auch, stellte bei meinemMäklerfreund spanisch-braue Augen und bei mir :deutsche blaue Augen" fest, Alle Papiere, die ich vorzeigen klönnte, un in denen grün angegebn ware, konnte ihc vorzeugen, Der Augenarzt keine, es käme so gut wie niemals vor und wenn dann im Zumsammenhang mit einer weiteren Erkrankung, nur ganz selten,....... Ein deutsher Augenarzt erzählte mir das geiche. Fakt ist, daß ich keine Augenbeschwerdeb habe und die auch immer noch blau sind. Bei der Ausstellung meines neuesten Persos hat man auch ganz dumm geguckt, aber da steht jetzt blaub. Eigentlich ist es ja mir egl, aber grün war mir immer lieber.

Zuhause angekommen habe ich bich dann in Augenkliniken telephonisch erkundigt und mmer wieder die geichen Auskünfte wie in Spanien bekommen: Das Wwechseln derAugenfarbe ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memet121212
28.07.2016, 22:11

Der doktor meinte es kann manche passiern

0

Die Augenfarbe kann man nur mit gefärbten Kontaktlinsen ändern. Ansonsten liegt eine Pigmentstörung vor. Bei Menschen habe ich das noch nie erlebt, aber bei einer Katze. Mein Kater hatte, bis er etwa 2-3 Jahre alt war, schöne grüne Augen. Eines Tages war ein Auge braun. Wir waren zutiefst erschrocken, sind zum Tierarzt, haben sämtliche Untersuchungen machen lassen. Der Kater hat keine Einblutungen, sieht gut, hat sonst nichts. Es handelt sich um eine ganz selten vorkommende Veränderung der Pigmentierung. Damit lebt er seit 4.5 Jahren und es gehört zu ihm. 

Wenn sich bei dir tatsächlich die Augenfarbe geändert hat, solltest du einen Augenarzt aufsuchen. Das kann auch eine Krankheit sein... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memet121212
28.07.2016, 22:12

Doktor meinte alles in ordnung 

0

Es gibt farbige Kontaktlinsen.

Die gibt es in allen möglichen Farben und Formen. Von Apfelgrün bis Zwetschgenfarben.

Die kannst Du auch benutzen, wenn Du keine Sehhilfe benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein Monster, ich denke du verwandelst dich immer Nachts und erschreckst dann kleine Kinder die noch an ihren Pc's sitzen ^^ 

Änder nichts, ist doch schon cool so wie es ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?