Geht das mit einer Tönung wie mit einer Farbe?

4 Antworten

Das geht leider nicht. Man kann sich die Haare nicht blond tönen - genauso wenig wie man sie blond färben kann. Es ist nunmal unmöglich etwas Dunkles hell zu bekommen indem man Farbe draufhaut. Das geht nur indem man Farbe entfernt - durch bleichen.

Wenn deine Haare nicht zu dunkel sind, kannst du ja versuchen, ob die blaue Tönung nicht auch so zu sehen ist (erstmal an einer Strähne).

Du könntest deine Haare auch etwas aufhellen, indem du alle paar Tage, über mehrere Wochen hinweg, Zitronensaft auf deine feuchten Haare sprühst und sie anschließend trocken föhnst.

Schade D: naja danke für die Antwort :)

0

Papalapap, natürlich kann man Haare hell färben, die werden zwar dann nicht extrem Blond, aber zum blau tönen reicht das allemal! Und so hausmittelchen wir Zitronensaft machen die Haare genauso kaputt

0
@andieBJ

"Papalapap" mich bitte nicht an, wenn du offensichtlich keine Ahnung hast. Man kann Haare NICHT blond färben. In fast allen handelsüblichen Haarcolorationen ist bereits ein Aufheller enthalten (selbst in Braun- und Rottönen) - die Haare werden also in einem Schritt gebleicht und mit der gewünschten "Blondnuance" überfärbt. Würde man nur die Farbpigmente verwenden und den Aufheller weglassen, hätte man nachher, es sei denn man hat von Natur aus schon helleres Haar als das gewünschte Ergebnis, höchstens einen leichten Schimmer von Farbe im Haar. Heller wird dadurch aber nichts.

Zum Zitronensaft: ich hab nie behauptet, dass dadurch die Haare nicht angegriffen werden. Keine Ahnung wo du das in meiner Antwort gelesen hast.

0

Versuch mal die "Directions" -Haartönung :)

Geht das auch über einer blonden Tönung?

0
@LetsSee

Danke :) Aber kommt auf Naturhaar nichts komisches raus? Hab dunkelblonde Haare

0
@AyumiChaaan

Der Effekt ist auf blondierten Haaren am besten, mit dunklen Haaren wird das weniger intensiv und nicht so auffällig. Wenn du einen guten Effekt haben willst müsstest du die Haare aufhellen

0

Hallo AyumiChaaan,

nein,dass geht leider nicht,ich gehe davon aus,dass Deine Haare sehr dunkel sind,sonst könntest Du ja sofort mit Deinen Wunschfarben blau oder grün tönen!

Grundsätzlich kann man dunkle Haare weder blond tönen,noch färben, es geht immer nur von hell nach dunkel nicht umgekehrt.

Um braunes oder schwarzes Haar heller zu bekommen müssen die Haare gebleicht werden.

Beim Blondieren oder Bleichen der Haare werden wie beim Färben durch das Wasserstoffperoxid die natürlichen Farbpigmente zerstört.

Das ist sehr schädlich für die Haare,die austrocknen und sich spalten können und für die Kopfhaut,die oft mit Allergien reagiert.

Beim Tönen legt sich der fertige Farbstoff nur um die Haare, das ist für die Haare und die Kopfhaut viel schonender und deshalb ist, meiner Meinung nach, eine Haar Tönung jedem Färben oder/und Bleichen vorzuziehen-auch -wenn die Farben blau und grün vielleicht nicht ganz so deutlich sichtbar werden!

Gruß Athembo

Danke für die ausführliche Antwort :)

1

Was möchtest Du wissen?