Geht das in Ordnung bei der Arbeit?

9 Antworten

...da bin ich ganz bei den Kollegen - Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps: Auf der Arbeit gelten andere Regeln wie im Freizeit-/Hobbybereich oder gar in der Kneipe. Wenn das Thema überhand nimmt, würde ich mich mal an den Vorgesetzten/Zuständigen wenden - hat auch mit verpetzen nix zu tun.

Wenn es dem Chef gefällt >:-) mir wären die Shirts einen Tick zu lang ...

Sie ist in der Arbeit und nicht in der Freizeit.

Sie soll sich entsprechend kleiden. 

Kollegin schreit Kollegen an, was tun?

Hallo Leute,

ich habe gezögert diese Frage zu stellen, aber seit längerem beobachte ich das jetzt. Und zwar bekomme ich immer wieder mit, wie meine Kollegin einen anderen Kollegen richtig anschreit.

Es geschieht urplötzlich und der Kollege ist dann in sich hinein gezogen.

Ich weiß auch in dem Moment nicht, ob ich mich einmischen soll.

Was kann ich tun, würdet ihr euch da einmischen? Ich möchte beide nicht verletzen, aber ich finde es nicht Ordnung wenn man jemanden so anschreit.

...zur Frage

wie sagt man auf Englisch Mahlzeit?

Hallo, ich hab im Büro einen englisch sprechenden kollegen sitzen. Wenn man sich zu mittag trifft sagt man ja 'Mahlzeit'. Wie ist das im Englischen? .. Meal? danke.

...zur Frage

Wäre es möglich, dass der Mensch sich in ferner Zukunft zivilisationsbedingt quasi evolutionär zurückentwickelt?

Ich habe neulich auf Arte eine interessante Doku gesehen, in welcher ein Forscher behauptete, dass sich die Menschen irgendwann an die Zivilisation anpassen werden, sodass sie z.B. wieder einen krummeren Rücken bekommen da dies besser bei langem Sitzen und wenig laufen ist. Zudem dickere stabilere Gelenke, da wir sie nicht mehr belasten, sodass wir massiger und unbeweglicher werden würden. Zudem würden wir uns an die moderne Ernährung anpassen, sodass sie uns nicht mehr schadet, eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne wegen Smartphones haben und vieles mehr. Entwickeln wir uns also möglicherweise in eine falsche Richtung, sodass wir unbewegliche und krumme Viecher werden, quasi ein Rückschritt durch die Evolution?

...zur Frage

Kollegen unter 4 Fragen fragen?

Wie spricht man einen Kollegen im größeren Büro an, dass man gerne mit ihm kurz unter 4 Augen was besprechen will. Dauert nur max. 5 min. Ohne jetzt "Auffällig" oder "Verdächtig" zu klingen.

Da wir im Anschluss ein Meeting haben wo eine Kollegin dazu kommt würde ich einfach gerne mit ihm kurz vorher unter 4 Augen was anderes klären.

...zur Frage

Hund bellt und knurrt plötzlich im Büro?

Hallo,

mein Hund ist es eigentlich gewöhnt im Büro zu liegen, kennt alle Kollegen, begrüßt diese auch total freudig wenn wir so durch die Firma spazieren und jeder mag ihn.

Er kennt jeden einzelnen Kollegen.

Im Büro selbst sitzen wirzu 5 und es kommen auch immer die gleiche Kollegen bei der Tür rein. Ohne Klopfen an der Tür (Klopfen versteht mein Hund als Anschlagszeichen was auch OK ist). Seit Neuestem aber verbellt er alle die ins Büro reinkommen und auch die die im Büro sitzen sobald sie mal den Raum verlassen und wieder ein kommen ODER wenn es ganz ruhig ist bei uns und einer von uns plötzlich zu reden anfängt.

Es ist langsam echt anstrengend und er lässt sich dann auch nicht beruhigen. Früher reichte ein "Aus" und es war Ruhe, das geht jetzt gar nicht mehr.

Ich weiß nicht wieso er plötzlich alle verbellt und bin langsam am Verzweifeln. Zu Hause lassen geht nicht. Er hat einen absolut geschützten Platz wo keiner hingehen kann und er sich zurückziehen kann daran kann es also nicht liegen.

Ich bin für jeden Tipp dankbar

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn die Kollegin faul ist?

Ich arbeite ich in einem Unternehmen mit über 80 Kollegen, die du nach einer Zeit einzeln kennen lernst, da wir in verschiedenen Standorten der Firma eingesetzt werden und nie einen festen Kollegium dadurch haben. Gestern lernte ich also eine Kollegin kennen, die mir noch nicht bekannt war. Wir haben es auf der Arbeit mit Verkauf und Kundenberatung zu tun und müssen also mehrere Dienstleistungen kombinieren. Während die Kollegin einen Kunden bedient, habe ich bereits 5 Kunden beraten. Ich habe einen Kunden beraten, sie ließ ihren Kunden links liegen und fing an mit meinem Kunden ein smalltalk zu führen.. So weit halb so wild.. Um 18:00 schließt unsere Geschäftsstelle. Die Kollegin hatte um kurz nach 18:00 Uhr noch einen Kunden am Schalter und bediente diesen. Also ging ich ins Büro und erledigte meine Aufgaben, da nur der eine Kunde noch da war und sie ihn ja an Ihrem Tisch sitzen hatte. Nach paar Minuten kam sie ins Büro und sagte, ich könnte nicht einfach ins Büro gehen, der Kunde möchte noch was kaufen und ich soll ihn abkassieren, sie hätte noch was anderes zu erledigen .. Jetzt mal eine ganz blöde Frage: Wenn man einen Kunden bedient und dieser nach der Beratung noch etwas kaufen möchte, dann verkaufe ich ihm das gewünschte Produkt und bediene "meinen" Kunden zu Ende ? Vielleicht ist die Frage etwas kompliziert, aber ich bin von so einer Einstellung erstaunt..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?