Geht das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold bei der Bewerbung als Bundespolizistin?

2 Antworten

Gefordert ist ein Schwimmpass der Stufe Bronze. Von einem Mindestalter ist keine Rede. Sollte also gehen. Genauer wissen muss es der Einstellungsberater, der für dich zuständig ist. Über ihn hast du ja auch deine Bewerbungsunterlagen bezogen - oder nicht?

Gruß S.

Ja genau, die benötigten Unterlagen habe ich schon bekommen.

Dankeschön

0

Du benötigst mindestens ein Schwimmpass der Stufe Bronze. Dieser darf meines Wissens nach nicht älter als ein Jahr sein, kann mich aber auch irren. Am besten du kontaktierst mal ein Einstellungsberater, der kann dir das genau sagen. 

Eine Info an dich und an den Fragesteller (auch wenn die Frage hier jetzt ein bisschen alt ist).

Ich habe nachgefragt und mir wurde gesagt, dass das Schwimmabzeichen was man benötigt auch 10 Jahre alt sein darf und das es nichts ausmacht.

Das Argument war: „Schwimmen verlernt man ja nicht!“

0

Was möchtest Du wissen?