Geht das denken an Rauchen mal weg, vor 3 Tagen aufgehört?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab das Problem selbst, rauche halt noch, aber ich hab es mal hinbekommen. Man wird immer wieder daran denken, aber das ist nicht so schlimm.

Der körperliche Entzug dauert 14 Tage - 3 Wochen. 

Dass du schwitzt und verschmachtest ist aber ne Kopfsache. Wenn man immer wieder daran denkt, wie sauer eine Zitrone ist, sammelt sich automatisch Wasser im Mund an. Man braucht sich da nur ordentlich reinsteigern. ;)

Nach 3 Tagen kann man auch nicht von "aufgehört" sprechen, mehr dass du dabei bist aufzuhören.

Es ist eine Gewohnheitsumstellung, nach 13 Jahren verfliegt das nicht binnen von paar Tagen.

Drücke die Daumen, dass du es schaffst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headi16
03.06.2016, 14:57

Erstmal danke Rocklady,

Ich kann mich beherschen keine zu Rauchen, aber meine Gedanken sind oft bei der Zigarette.

Dankeschön :)

0

Naja nach ca 32 Std ist das schlimmste überstanden dann kommt es nach ca 3 Monaten wieder und nach 1 1/2 jahren nochmal ich hab selber 2 Jahre nicht geraucht und hatte immer noch schmacht danach und dann wieder angefangen drück dir die Daumen das dein durchhalte Vermögen besser ist als meins; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headi16
03.06.2016, 15:02

ich dann die sucht wieder nach dem z.b halben jahr total krass danach wie jetzt oider leichter?

0
Kommentar von bonny112
03.06.2016, 16:48

@headi ne nicht so schlimm wie am Anfang es ist eher so wie " könnt jetzt eine rauchen, aber ne kein bock drauf "

0

Gratuliere! Ich hab mit 28 nach 15 Jahren rauchen aufgehört. Vor genau 4 Monaten! Von heute auf morgen!

Nach circa 4-5 Tagen hast du den Körperlichen Entzug hinter dir und nach etwa 2 Wochen verschwendest du keinen Gedanken mehr ans rauchen.

Es ist alles eine Frage des Kopfes. Beschäftige dich mit anderen Dingen.

Achja... am besten mit Sport - ich habe 15 Kilo zugenommen nach dem aufhören. Der Stoffwechsel geriet nach dem Rauchstop ganz schön durcheinander. Dadurch bekommt man ziemlich schnell viele Pfunde drauf.

Bleib stark! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headi16
03.06.2016, 14:59

Danke Healtzrofl,

Du machst mir Hoffnung :)

Die goldenen 14 Tage oke :),

Ich schaffe das!!!

0

Bei mir sind es jetzt 22 Tage trotzdem denk ich ab und zu wieder dran. Am schlimmsten ist es bei mir nach dem essen. Vorm schlafen gehen habe ich kein Problem aber die Lust kommt bei mir nach dem essen immer extrem.
Bleib stark 💪

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koerperliche Abhaengigkeit ist nach ein paar Wochen weg. Danach musst du die psychische Abhaengigkeit besiegen, was auch Jahre dauern kann. (Finde aber diese Phase nicht allzu schlimm, kommt aber immer auf den Charakter an.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo

ich weis nicht wie du aufgehoert hast schnell oder langsam sprich immer weniger

ich habe 35 jahre geraucht

so habe ich es gemacht

ich rauche nun seit ueber 3 jahren nicht mehr und bin froh

ich habe es meiner freundin damals versprochen und habe es gehalten

mein tipp

suche dir eine beschaeftigung

ich habe zimmer fuer zimmer renoviert ich bin spazieren gegangen

ich war stundenlang im supermarkt oder im kaufhaus wo ich wusste hier ist nicht rauchen

du hast den willen also suche dir was das wichtig ist dass du das verlangen vergisst

um gotteswillen nimm keine tabletten oder irgendwas anderes

du musst die zeit mit irgendwas vertreiben ohne ans rauchen zu denken

viel glueck

bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headi16
03.06.2016, 15:00

Danke berndmichael,

Ich habe sofort aufgehört bin schlafen gegangen aufgestanden und keine mehr angefasst

ich versuche mich irgendwie abzulenken, wie diesen Thread :)

Nein ich nehme garnichts nur schokolade und süßes :)

Danke!

1

Doch das ist Sucht.. wenn du willst das du es leichter hat dann hol dir Hilfe

du kannst auch Weed Rauchen ^^ wenn du dicht bist hast du kein verlangen mehr danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?