Geht das dass eine. Lungenhälfte nicht richtig funktioniert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was diese Sache mit den "Schläuchen reinmachen" angeht:du hattest vielleicht einen Pneumo- oder Hämatothorax?!Dabei gelangt Luft/Blut in den Pleuraspalt und die Lunge kann sich nicht mehr richtig ausdehnen.Gerade bei ersterem besteht ein Wiederholungsrisiko( Rezidivpneumothorax ).Ob das jetzt gerade bei dir zutrifft kann ich natürlich nicht sagen,möglich ist es aber.Geh zu einem Arzt,lass dich untersuchen.

Wenn deine Narben schmerzen solltest du auch mal zum Arzt gehen und schauen was man dagegen tun kann,für so etwas gibt es Schmerztherapie.

Zusammenfassung: Geh zum Arzt.Und zwar zu einem echten in der Nähe.Selbst der beste Mediziner wird dich nicht über das Internet therapieren können.

Erkan35 22.08.2014, 16:44

Danke erstmal, ich war vor 3 wochen beim lungenartzt der röntgen und lungenf.unktionstest gemacht hat, soll ich jetzt wieder hin oder? Und wenn ich sowas hätte hätte er das doch dan schon gesehen oder meinst nicht?

0

Das kann bei deiner Vorgeschichte tatsächlich sein, dass die "kranke" Seite wieder Probleme macht. Aber warum gehst du nicht einfach zum Arzt und sprichst mit ihm über deine Befürchtungen. Der kann dir helfen.

Was möchtest Du wissen?