Geht das bis jetzt?

...komplette Frage anzeigen Yomi - (Tiere, Hund, Haustiere)

4 Antworten

Sehr schön! Die Details sind sehr natürlich und generell scheint mir das Konzept, mit dem du zeichnest, sehr gut zu funktionieren. Mach weiter so!

Für die Zukunft, falls du Tiere ganzkörper oder in Bewegung darstellen willst, hier ein Tipp: Sieh dir die Tiere, die du zeichnen willst, möglichst in natura an und studiere ihren Bewegungsablauf. Mach dir Skizzen und Notizen oder Fotos und Videos, um die Tiere real darstellen zu können. Glaub mir,  das hilft enorm! Ansonsten wirst du dich irgendwann fragen, warum die Bilder zwar gut aber unnatürlich aussehen. Aus dem Kopf kann man einfach schlecht wissen, wie jedes Tier aussieht und ob man es korrekt dargestellt hat. Achte auch immer gut auf die Licht- und Schattensetzung.

Das sieht doch schonmal sehr vielversprechend aus.

Wenn du Rechtshänder bist, wird es sich aber vermutlich bald rächen, dass du mit der rechten Seite angefangen hast. Such dir etwas, das du zwischen deine Hand und das Papier schieben kannst, damit du nichts verschmierst, z.B. eine Klarsichthülle.

Einafets2808 25.02.2017, 15:29

Man kann ein Blatt über die gezeichnete Seite legen und somit verschmiert es auch nicht 😊 

So kann man dir Hand drüber legen. 

0
Jerne79 25.02.2017, 15:31
@Einafets2808

Wenn Bleistift im Spiel ist, ist Plastik allemal sinnvoller, gerade weicher Bleistift verwischt auch, wenn Papier darüber reibt.

0

Hello,

als erste Zeichnung doch hervorragend gelungen!

Ja, sieht doch schonmal ganz nice aus.

Was möchtest Du wissen?