Geht das beim Frühstück während einer Diät?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo,...Die Menge die Du zum Frühstück verdrückst hat mit Diät sehr wenig zu tun. Ich würde sagen, Zwei Brötchen weniger, kein Honig und keine Salami. Quark wäre sicher nicht schlecht. Dazu ein Stück Gurke, eine Tomate und- oder einen Apfel..
Gruß,....spatzi321

Mit dem, was du damit an Kalorien zu dir nimmst,könntest du während einer Diät den Rest des Tages nix mehr essen. 4*Vollkorn Brot = 800 Kcl Belag= 350 Kcl Salat = 120 Klc Gesamt= 1270

Etwas zu viel oder? Also während einer diät? Sowas ess ich ja nicht mal normalerweise. Bei einer diät solltest du zum frühstück ein butterbrot mit gurken oder tomaten essen.

Geht schon. Dann solltest du aber den Rest des Tages weniger essen.

Ich finde das etwas viel.

Ich mache zwar keine Diät, könnte so viel aber gar nicht zum Frühstück runter kriegen.

Trinkst Du nichts dazu?

Das hat mit Diät nichts zu tun. So nimmt keiner ab und Du hast nach 2 Std. wieder Hunger.

Was möchtest Du wissen?