Geht das auch im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst dich aus Deutschland abmelden, wegziehen und mindestens 185 Tage im Land deiner Wahl wohnen. Suche dir aber ein Land aus, dessen Fahrerlaubnis du prüfungsfrei umgeschrieben bekommst, sonst ist die Ersparnis gleich null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst nicht. Also zumindest gilt die Fahrerlaubnis nicht in D, obwohl sie an sich natürlich gültig wäre.  

Du musst dort wohnen, wo du die FE machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?