Geht das auch als Systemanforderung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist immer schwer zu sagen. Theoretisch würde ein steinzeitlicher 2,4GHz getakteter Pentium 4 mit Hyperthreading auch darunter fallen ;) Besser wäre es, wenn sie ein exaktes CPU-Modell angegeben hätten - so kann man nur raten.

Aber Achtung - vor allem Mobile Core i5 Prozessoren (und wenn ich lese Core i5 mit 1,6 GHz gehe ich stark davon aus, dass es ein Mobile i5 ist!) haben fast immer "nur" 2 Kerne und mit Hyperthreading 2 zusätzliche virtuelle (keine physikalischen Cores)! Ein Core i5 hat natürlich auch mehr Cache Memory als ein Core i3 oder Pentium (typischer Dualcore). Es hängt dann von der Programmierung des Spiels ab, ob Multi-Core supported wird, oder ob das Spiel eher auf die einzelne Core-Taktung ausgelegt ist.

Nur so zum Verständnis... ein Intel Atom Prozessor E3845 hat 1.91 GHz und 4 echte Kerne, schafft trotzdem niemals die Performance eines aktuellen Desktop Core i3 Prozessors mit niedrigerer Taktung und weniger Cores! ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du diesen Computer schon hast, kannst du diesen ja mal hier testen.

http://www.systemrequirementslab.com/cyri/ 

Aber bei Games würde ich als erstes mal von den Angaben der Taktrate ausgehen, auch deshalb weil meist auch AMD und Intel getrennt aufgeführt werden. Also wenn da steht es wird ein Dual Core benötigt mit 2,4Ghz sollte die CPU auch mindestens das haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee sollte auch gehen. Theoretisch kommt es auch auf das Spiel an, also ob es die 4 Kerne richtig ausnutzen kannst. Aber meistens klappts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?