Geht dabei nicht der Rasen kaputt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das war im Vorfeld tatsächlich auch ein Thema, da dies der erste Superbowl seit ca. 10 Jahren ist (wenn ich mich nicht irre), der auf Naturrasen ausgetragen wurde.

Die letzten Jahre war es sonst immer Kunstrasen oder eine Hybridmischung (Natur- & Kunstrasen), die entsprechend weniger empfindlich sind.

Ist ja am Ende gut gegangen ohne größere Platzschäden, aber bei schlechten Wetter wäre das ein größeres Thema geworden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denen ist es auch egal wenn sie auf nem Acker spielen ;) Beim Fußball ist es warscheinlich deutlich störender wenn der Rasen kaputt geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?