Geht blutspenden wirklich so sehr auf die konzentration?

3 Antworten

Bei meiner Erstspende war das gar kein Problem, hatte an dem selben Abend noch eine anstrengende Sitzung und es war nicht schlimmer als sonst. Nur keine Angst!

okay,danke =)

0

Ich glaube, daß die Konzentrationsfähigkeit weniger an dem Bisschen Blut hängt, sondern mehr an der gelassenen oder nicht so gelassenen Grundhaltung. Angst und Unsicherheit und andere "negative" Gefühle / Vorstellungen "klauen" geistige Energie / Lebensenergie. Meine Devise: Balu's "Dschungelbuch-Therapie": "Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit; wirf Alltag und die Sorgen über Bord..."

okay danke =D also du meinst,wenn ich da nict schon panisch hingehe,werde ich anschließend auch nicht so sehr matsche sein,oder wie? ^^

0
@Nici1988

Korrekt! "Das Bewußtsein macht das Sein"! Wer mit Vertrauen seine Aufgaben angeht, löst sie besser!

0

Dein Hämoglobinwert wird vorher untersucht und wenn das zu niedrig ist kannst du nicht spenden. Die Blutmenge die genommen wird ist ziemlich klein, 400 Ml so dass du brauchst nicht ängstig sein.

danke,also angenommen man würde voreher feststellen,dass ich zum blutspenden im moment nicht geeignet bin,weil ich anschließend verhältnismäßig zu schwach wäre,würde man mir erst garkein blut abnhemen?!

0

Ist es als Christ erlaubt Blut zu spenden?

Hallo :)

Die Frage steht oben. :)

Danke im Vorraus für eure Antworten! :)

...zur Frage

Wann kann ich wieder blutspenden?

Hallo, bis gestern habe ich noch tabletten genommen die angeblich dabei helfen sollten abzunehmen. Völliger quatsch, das habe ich mittlerweile auch kapiert :p und da ich jetzt wieder anfangen möchte blut zu spenden, (habe ich anfang des Jahres zuletzt gemacht) würde ich gerne wissen wie lange ich warten muss, und wie schnell die Inhaltsstoffe in meinem Körper abgebaut sind? Achso die tabletten hießen body ex und ich füge noch ein Bild mit den Inhaltsstoffen hinzu. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank :)

...zur Frage

Blutspenden mit 18 Nebenwirkungen und Auswirkungen auf Körper?

Schon seit meinem 14 Lebensjahr habe ich mir vorgenommenen zukünftig regelmäßig Blutspenden zu gehen und da ich vor kurzem 18 geworden bin dachte ich mir das es nun langsam Zeit wird. Jedoch habe ich so lächerlich sich das anhört panische Angst vor spritzen und versuche konsequent einen strengen Ernährungsplan durchzuziehen (1400-1600kcal täglich 1mal die Woche 1800) und treibe täglich Sport. Nun habe ich mich gefragt ob sich das Spenden mit dem Sport kombinieren lässt, gegebenenfalls würde ich die ersten Tage nach dem spenden auch 2000-2300kcal zu mir nehmen, jedoch würde ich ungern auf mein Training verzichten, desweiteren frage ich mich wie ich meine Angst vor spritzen vor dem spenden in den Griff kriege. Zusätzlich frage ich mich was das spenden für Auswirkungen auf meinen Körper haben wird.

...zur Frage

Darf man Blut spenden, wenn man Bluthochdruckpatient ist?

...zur Frage

Blutspenden und Sport?

Hi
Darf man den Tag nach dem Blut oder plasmaspenden wieder Sport bzw kraftsport treiben? Oder muss man eine bestimmte Zeit eine Pause machen wegen Regeneration oder so?
Ich würde sonst
Montag Sport machen
Dienstag spenden
Mittwoch Sport machen

Geht das?
Lg und Danke schon mal

...zur Frage

Blutspende vs Plasmaspende?

Guten Abend, heute gegen Mittag war ich das erste Mal Blutspenden. Leider nicht zu Ende gebracht. Waren nur 411ml, jedoch sagte mein Körper laut und deutlich "STOP!" mit den Blutdruckwerten von 71 zu 42. Mir wurde heiß, schwarz vor Augen, schwindelig und mich übergeben habe ich auch. Hang anschließend am Tropf und bekam (glaube ich) MCP Tropfen.

Die dort anzutreffende Ärztin sagte mir ich sei zu jung (20 Jahre), aber meine Blut-/Eisenwerte usw. sind top, es seie jedoch nichts für mich und ich könnte nochmal in 10 Jahren wiederkommen.

Ich würde echt super gerne weiterhin spenden. Weiss jemand ob, wenn ich das Blutspenden nicht vertrage, ich jedoch Plasma spenden darf? Dort wird es ja gefiltert und mein Blut fließt wieder zurück. Könnte mir vorstellen, dass dies nicht so problematisch sei.

Jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?