Geht bei uns in Deutschland das freundliche Alltagsverhalten langsam verloren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da, wo ich wohne, ist es eigentlich zu großen Teilen selbstverständlich, sich deinen Beispielen nach zu verhalten. Ich habe es auch nicht anders gelernt, bei uns wurde immer auf das Miteinander geachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Meiner (subjektiven und regionalen) Ansicht nach entspannt sich die Lage seit etwa 2010 wieder: Gerade ca. 2008 nahm ich vor allem jüngere Leute als tlw. unerträglich schnippisch, arrogant bzw. grenz-arrogant, unhöflich oder selbstüberzeugt wahr. Danach fiel es mir weniger auf bzw. ich habe es eher so wahrgenommen dass es an der Zeit besser geworden ist.

Ab etwa 2010 hat sich die Lage - zumindest in meinem regionalen Umfeld - dann doch erheblich "entspannt" & auch wurde die Gesellschaft rein modisch viel stilvoller. Ab 2010 finde ich, zeigen die Leute wieder mehr Anstand, Bedächtigkeit, Gediegenheit sowie mMn auch mehr Mode- und Stilbewusstsein.. die ausklingenden 2000er waren tlw. echt grässlich.

Es kommt aber auch auf die Vorprägung an. Viele haben - auch u.a. durch "coole" Eltern - keine Kinderstube gehabt oder sind full power ahead durchgeschippert... und entsprechend ist das Resultat dann jemand, der keinerlei Manieren draufhat, Umgangsformen und Regeln des sozialen Zusammenlebens nicht kennt. 

Gemeinhin würde ich aber die Lage nicht so dramatisch sehen.. es war mMn vor knapp zehn Jahren erheblich schlimmer. Da wollten auch viele Leute um die 40-50 "cool" sein und haben sich mit schnippischer unerträglicher Art disqualifiziert. Inzwischen sind die Menschen wieder lässiger und zugleich gefestigter geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Grüßen geht schon verloren (allerdings nicht grundlos: Ich denke es liegt einfach daran, dass man keine Beziehung mehr zu den Nachbarn hat. Ich kenne nicht einmal deren Namen, also grüße ich auch nicht. Sonst müsste ich ja absolut jeden den ich sehe grüßen).

Danke und Entschuldigung sagt man zumindest in meiner Gegend noch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das ist nicht nur in Deutschland so, sondern überall. Ich glabe das liegt an den vielen sozialen Netzwerken und Chats. Da verlernt man das ja, weil es ja niemand für nötig hält, sich zu entschuldigen, wenn man jemanden virtuell über Haufen fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es kommt immer auf die Erziehung derjenigen an zb Haben ich die Unfreundlichkeit einer alten Frau erlebt die einer schwangeren den Tod ihres Kindes gewünscht hatte und das nur weil sie nicht rückwärts im Bus sitzen wollte. Anderseits sind auch die jungen Leute freundlich aber es kommt immer darauf wer und um was es da geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schlüsselwort ist "altmodisch". Buchstäblich unmodern.

Solche Verhaltensweisen werden also nicht mehr als zeitgemäß betrachtet und daher einfach gelassen.

Fortschritt ist Fortschritt, auch wenn es im Grunde eher schlecht ist.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr oder weniger, meiner Meinung nach, geht die Menschlichkeit in der heutigen Gesellschaft verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spike301
16.08.2016, 23:49

nicht bei mir :(

0

Das geht inzwischen telepathisch. Nicht mehr der Rede wert. Man kürzt heute einfach ab.

Wenn Du trotzdem noch Freundlichkeit haben willst, mußt Du es explizit sagen, jedesmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden fall und mich nervt das tierisch -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Hinsicht waren die Deutschen nie herausragend. Hab aber diesbezüglich keinen Verlust bemerkt und kenne keine Statistik die dies besagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt wohl an den Eltern.Mein Vater bedankt sich auch immer, wenn ihn jemand den Vortritt auf der Straße gibt.Kenne aber auch Eltern, die das nicht machen.Logisch dass die Kinder das dann später auch nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?