Geht bauchfett mit bauchmuskeltraining weg?

7 Antworten

Nein leider nicht. Das gesundheitsschädliche bauchfett resultiert aus schlechter Ernährung. Die muss zuerst behoben werden. Sprich, keine transfette, kein weißmehl, keine Industrieprodukte, kein raffinierter Zucker... Den Bauch zu trainieren, wenn da noch fett ist, hat zur Folge, dass deine Bauchmuskeln wachsen und das fett nach vorn schieben. Dein bauchumfang wächst und du wirst optisch dicker. Einzige Lösung ist die Verringerung des gesamten Körperfettanteils:)

Bei dem ganzen Müll bekommt man ja Schmerzen. 

Du musst zusätzlich noch Cardio mach. (Joggen, Fahrrad fahren) Das lässt das Fett schmelzen. Wenn du kein Cardio machst, trainierst du nur die Muskeln unter dem Fett. 

Zudem solltest du dir deinen Kcal-Bedarf online ausrechnen und ca 300 Kcal davon reduzieren. 

Du kannst nicht beeinflussen wo dein Körper das Fett wegnimmt. Jeder Körper ist da anders

Was möchtest Du wissen?