Geht Asthma von alleine weg?

6 Antworten

Ich habe selbst Asthma, und mein Hausarzt und Pulmologe hat mir gesagt, das es nicht heilbar ist. Und von allein geht es schon gar nicht weg. Ein Asthmatiker sollte immer ein Notfallspray haben. Also der Gedanke das mit dem ,, heilen´´ habe ich schon in der Mülltonne weggeworfen. Man kann aber ein fast normales Leben führen. Ich habe jetzt eine Dauertherapie bekommen. Muss morgens und abends Viani diskus inhalieren.

habe auch seit einigen Jahren Asthma und leider auch Allergien. alles zusammen ist echt Horror. was mir geholfen hat ist ein Aloe Vera Gel. aber auch hier gibt es unterschiede und ich hab länger gebraucht, bis ich das richtige gefunden habe. Ich nehme das nun seit einem halben Jahr und ich brauch weniger Medikamente und es geht mir insgesamt besser. gern schreibe ich euch mehr darüber wenn es euch interessiert. wenn ihr euch mehr über die wirkung durchlesen wollt, schaut einfach mal hier: http://antiakne-antiaging-shop.lrworld.de

Asthma wurde früher mit Hanfzigaretten behandelt, mit durchschlagendem erfolg, weil es entkrampfend wirkt, aber man sollte nur 2-3 Züge nehmen, damit man nicht hay wird. einen Monat hat oft gereicht, und es war ausgeheilt. Das wurde aber verboten, weil man an Dauerpatienten mehr verdient ! Manchmal wächst es sich auch aus !

Was möchtest Du wissen?