geht an die alleinerziehenden mütter die es nicht leicht haben...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede mit ihr. Versuche es. Sag wie du dich dadurch fühlst. Rede ihr wirklich ins Gewissen. Vielleicht klappt es nicht sofort, bzw sieht sie nicht sofort ihre "Fehler" ein aber wenn sie alleine ist wird sie sicher darüber nachdenken und dir recht geben.

Was ich dir noch empfehlen kann- such dir doch ein Mini Job. Habe ich auch getan mit 16. zwar sind meine Eltern nicht getrennt und an Geld fehlt es nicht, doch ich spare mein eigenes Geld und kann auch selbstständig was kaufen und sagen, so das hab ich hart erarbeitet. Versuche es mal. Ist wirklich ein schönes Gefühl die Unabhängigkeit

Auf jeden Fall viel Glück !! Drück dir die Daumen

januar2015 05.02.2015, 00:37

Wenn ich versuche mit ihr ruhig zu reden geht sie an die decke schreit mich an vonwegen ja immer macht ihr mir Vorwürfe blabla und weil sie immer so tut das ich so eklig bin meinte ich mal mein freund soll mit dazu kommen mit dabei sein und sich das anhören er war entsetzt und meint das er mich verstehen kann und es wirklich extrem ist

0

Wenn du schon nicht mit ihr reden kannst, dann schreib ihr doch mal einen Brief. Schreib ihr wie du dich fühlst, mach ihr keine Vorwürfe und zeug ihr dass du dankbar bist und sie sehr lieb hast. Zähl auf was du dir von ihr wünscht. Formuliere aber alles freundlich und nicht böse. Vielleicht hilft es dir ja. Leg ihr den Brief dann irgendwo hin wo nur sie hingeht (Bett z.b.) und dann warte auf ihre Reaktion. Ich bin mir sicher sie hat dich lieb und tut alles für dich. Sicher ist es nicht richtig dass sie alles an dir auslässt. Dafür gibt es aber sicher auch einen Grund. Vielleicht hat sie Stress auf der Arbeit oder sowas. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg, und dass ihr euch bald besser versteht. Wenn du möchtest kannst du mir dann nachher schreiben wie es gelaufen ist. LG ;)

januar2015 05.02.2015, 00:46

Danke für die lieben worte haben mich zu Tränen gerührt :( meine mama sieht nicht wieviel ich versuche um ihr zu helfen... ich geh auch oft auf sie zu umarm sie weil ihre Nähe einfach fehlt sag ihr das ich sie lieb habe ne Minute später fängt sie an wieder genervt zu sein... dazu kommt es noch das ich extrem viele probleme gesundheitlich habe und ich hab das Gefühl sie hats mit mir aufgegeben sie sagt zu jedem ja die ist eh nur krank immer hat das kind irgendetwas... ich weiss ich fällt das alles nicht leicht ich bin ihr total dankbar und ich weiss auch das meine schwester das nicht so sieht sie denkt alles wäre selbstverständlich und tut so als wäre unsere mama faul weil sie den Haushalt mal schleifen lässt. .. natürlich bin ich auch mal pampig zu meiner mama aber auch letztens ich lag im bett hab ferngesehen und mir gings total dreckig sie kam rein total hektisch und histerisch (weiss nicht wie mans schreibt haha) und sagt ja tut mir leid verpi** mich schon ich hatte nichtmal was gesagt dann ging sie raus kam paar min später rein meckert mich an ja ich bin gleich weg keine sorge ich hatte immernoch nichts gesagt danach am abend hab ich das Gespräch mit ihr gesucht sie hat mich angepflaumt das ich total eklig zu ihr gewesen wäre obwohl ich nicht einmal was gesavt hatte! :(

0
mellchen12345 05.02.2015, 23:36
@januar2015

Das ist echt nicht leicht für euch... Hast du es denn schon mit dem Brief versucht?

1

Was möchtest Du wissen?