Gehört zur Abendgaderobe für einen Mann noch zwangsläufig eine Krawatte?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt jetzt Hemden, die ganz oben keinen Knopf mehr haben, also die man offen trägt. Mir gefällt es ohne Krawatten besser, aber ich würde das so abwiegen: Wenn mehr jüngere Leute sind ohne krawatte, wenn die Älteren Herrschaften überwiegen mit Krawatte

Und da kannst du richtig Hervorstechen mit einer Fliege, aber selbst gebunden!

0

Leider gehören Krawatte oder Fliege immer noch zur Abendgarderobe des Mannes. Wenn es nur irgend wie möglich ist, versuche ich das zu umgehen, der Tipp mit dem besonderen Hemd ist gut.

Genaue Regeln kenne ich zwar nicht, aber wenn Dein Anzug nicht völlig verlottert aussieht, würde ich bestimmt keine Krawatte vermissen. Mein Vater hat auch nur zu seiner Hochzeit mal eine getragen und dann nie wieder.

Mit hingehen - abnehmen geht immer noch. Andersrum ists eher schlecht...

Wenn Abendgarderobe empfohlen wird, dann ist damit für die Herren wahrscheinlich auch Anzug MIT Krawatte gemeint. Sieh doch mal wie der Abend verläuft. Vielleicht kannst du sie später abnehmen. P.S. In oder nicht, Fliegen find ich total schrecklich!!!

Warum tragst Du kein Mascherl, wenn Du die Krawatte nicht leiden kannst? Weil ganz ohne wirkt das schon sehr leger!

kein Schwein weiß was "Mascherl" bedeutet.. sag doch einfach Fliege xD

0

Ja, die gehoert nach wie vor dazu. Allerdings traegt man immer mehr wieder die Fliege! Bitte jetzt nicht lachen, ich komme vom Fach und weiss es.

krawatte ist ein muss, bei großer abendgarderobe ist es die fliege

Nimm doch eine Schleife , wenn du Krawatten so hasst

Krawatte gehört unbedingt dazu!

Was möchtest Du wissen?