gehört zu mixen musik abspielen und einen übergang machen weil ich kenne djs die einfach nur ein lied abspielen und das nicht mixen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, das ist mal eine berechtigte Frage.

Zweifelsohne gehört zum DJing mehr als nur das Gestalten von Übergängen. Die Musikauswahl ist ein zentraler Punkt. ABER: einfach nur Musiktitel hintereinander weg zu spielen, erfüllt ganz gewiss nicht die gewachsene Vorstellung, die hinter der Bezeichnung DJ steckt.

Würde sich so jemand mir gegenüber als DJ bezeichnen, würde ich ihn nicht ernst nehmen. Für mich (wie für die meisten anderen wohl auch) gehört daher die Fähigkeit kreative Übergänge zu gestalten ganz klar zum DJing dazu! Da der Begriff aber leider nicht geschützt ist, darf sich nunmal jeder so nenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum auflegen gehört nicht unbedingt mixen.

wenn du klassische pop- und rockmusik, auch soul, funk auflegst, dann reicht ein leichter übergang, ein überblenden, zwischen den titeln.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?