gehört sport zum allgemeinwissen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

teilweise ja 58%
nein natürlich nich 35%
ja sport gehört zum allgemeinwissen 5%

10 Antworten

teilweise ja

Sport selbst kann nicht zum Allgemeinwissen zählen, weil es eine Tätigkeit ist, Wissen hingegen nicht. Wissen über Sport gehört nur sehr begrenzt zum Allgemeinwissen, etwa das Wissen, dass das Spiel, wo 2x11 Mann einen Ball treten, Fußball heißt.

teilweise ja

Also ich glaube das es etwas dazu beiträgt denn in sport lernt mann ja auch praktische sachen lernen wie den körper zb

teilweise ja

Aber dieses Wissen braucht keine Tiefe.

Man sollte wissen, es gibt eine Bundesliga, man sollte über die Olympischen Spiele Bescheid wissen, über große Dinge eben.

nein natürlich nich

wenn du den soprt in den medien meinst natürlich nicht! allerdings sollte man selber finde ich schon einigermaßen einen überblick haben über sportarten die in unserer kultur gespielt wierden. zb. dass schach zu den sportarten gehört. und vor allem sollte man selber sport treiben! aber wen interessierts ob diese oder jene manschaft gewinnt????? warum es einen öffentlichen sporthype gibt des ist mir soooowas von einem rätse!!!

teilweise ja

HI, was es für wichtige sportarten gibt solltest du schon wissen!...aber wen du dich nicht grade für eine sportart Interessierst dann musst du ach nicht so was wissen wer jetzt eine handballmaannschaft hat oder wer nicht!.. :D

teilweise ja

...ich find bestimmte bereiche sind schon sehr allgemein und wissenswert auch^^

nein natürlich nich

Es gibt nicht wenige, die außer DIESEM Allgemeinwissen nichts mehr zu bieten haben.

ja sport gehört zum allgemeinwissen

was heißt denn allgemein...

nein natürlich nich

obwohl laut meinen "aushilfslehrer" schon xD. ich sollte mich schämen das ich nicht alle fuß und volleyballregeln kann :-D ich hab ihn jur ausgelacht.

nein natürlich nich

nein, sport ist wie ein hobby!

Was möchtest Du wissen?