Gehört "spaß" zu akkusativ,genitiv,dativ oder nominativ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kann sich hierbei um Nominativ, Dativ und Akkusativ handeln...

mach immer die vier probefragen:

Nominativ: WER? ----> der Spaß

Genitiv: WESSEN? --> des Spaßes

Dativ: WEM? ----------> dem Spaß

Akkusativ: WEN? ----> den Spaß

Dies hängt immer davon ab in was für einem Satz das Wort steht.

Bitte mach ein Beispiel. Nur so kann man dir helfen.

ShariMiley 20.03.2012, 21:01

zb. : anna und lara singen immer zum spaß.

0
The3ric 20.03.2012, 21:04
@ShariMiley

Dann wäre "zum Spass" ein Dativobjektl aut mir.

Zu wem singen sie? "Zum Spass"

0
Rathalos94 20.03.2012, 21:06
@The3ric

für mich wäre das hier ein Dativfall

man kann das "zum" aufteilen in "zu dem" (hört sich zwar komisch an, ist aber so)

dann hieße es: "Zu wem sangen sie?" --> zu dem Spaß

0
Rathalos94 20.03.2012, 21:08
@The3ric

ja, hab nur das vorherige gelesen und wollte berichtigen. war aber zu langsam. sorry. ^^

0

Spaß kann alle diese Fälle bilden.

der Spaß Nominativ des Spaßes Genitiv dem Spaß Dativ den Spaß Akkusativ

Was möchtest Du wissen?