Gehört Schottland noch zu Großbritanien?

13 Antworten

Natürlich durften sie mitwählen, ca. 62% stimmten in Schottland für den Verbleib in der Eu;

schau auch hier die Ergebnisse der anderen Regionen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-die-ergebnisse-in-einer-karte-a-1099133.html


Auch in anderen Regionen wurde abgestimmt, z. B. in Gibraltar. Von ca. 30.000 Wahlberechtigten (Wahlbeteiligung lag bei knapp 84%) haben sich 96% für einen Verbleib in der EU ausgesprochen - genutzt hat es nix ;-)

1

Guten Abend,

alle Mitglieder Großbrittaniens haben beim Referendum mit abgestimmt.

In Schottland waren die meisten Wählerinnen und Wählen für einen Verbleib in der EU, ebenso in Nordirland. Ausschlaggebend für das knappe "Ja" zum Austritt der Briten aus der EU waren die Mehrheitsverhältnisse in Wales und vor allem in England.

Letzteres stellt hinsichtlich der Bevölkerung mit rund 53 Millionen Einwohnern den größten Teil des Vereinigten Königreichs dar.

Bliebe noch anzumerken, dass Schottland Mitglied des "Vereinigten Königreiches" ist, nicht von Großbritannien. Großbritannien ist der Name der Insellandmasse.

2
@Agentpony

Falsch. Der Name des Staats lautet United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland (Vereinigtes Koenigreich von Grossbritannien und Nordirland); Vereinigtes Koenigreich und Grossbritannien sind also beide korrekt und austauschbar; die Insellandmasse heiss nur Britannien.

0
@liesl1303

So hatte ich es ebenfalls in Erinnerung. Schottland liegt ja auch auf besagter Landmasse.

0

Nun mach mal nicht die Pferde schweu, bis jetzt hat ja noch nicht mal GB einen Austrittsantrag in Brüssel eingereicht.

Personalausweis Schottland?

Ich fliege im kommenden Sommer nach Schottland (EU) und habe einen Personalausweis. Ich bin mir nur unsicher wegen dem Brexit. Soll ich einen Reisepass machen lassen oder passt ein Personalausweis? Wie würdet ihr es machen? Danke im Voraus

...zur Frage

Was passiert mit den menschen in deutschland mit einer britischen staatsbürgerschaft (brexit)?

Hallo Eine freundin hat einen britischen vater, der seine britische staatsbürgerschaft nicht aufgibt. Sie sagt dass er deswegen zurück nach großbrittanien muss... Stimmt das? Ich meine es gibt doch auch türken mit der türkischen staatsbürgerschaft ind deutschland obwohl die türkei (momentan) nicht zur EU gehört.

...zur Frage

Wie wird das mit dem Brexit?

Inzwischen sieht es nach einem No-Deal-Brexit aus. Davor haben die Briten berechtigterweise Sorge. Mein Gefühl sagt mir, dass es nochmal zu einem Referendum kommt. Aber möglich sind noch andere Alternativen. Was meint ihr?

Schreibt bitte, welche Konsequenzen ihr erwartet. Auch in Hinblick auf die Weiterentwicklung der EU.

...zur Frage

Gehört ein Land, das durch die Fusion zweier EU-Länder entsteht, oder sich von einem EU-Land abgespalten hat, automatisch auch zur EU?

Beispiel: Österreich und die BRD fusionieren zu einem neuen Staat, oder Schottland spaltet sich von UK ab.

Gehören dann Schottland und der neue deutsche Staat (mit neuer Verfassung, also kein Rechtsnachfolger von einem der beiden alten Staaten) automatisch zur EU und zur Eurozone?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?