Gehört Pute zum Geflügelfleisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ob puter oder gans, amsel oder schwan, alles vögel. von geflügel redet man nur, wenn sie der menschlichen nahrung zugeführt werden, was leider auch in mediteranen ländern mit vielen singvögeln passiert.

"rind" und "kuh/ochse" sind auch unterschiedliche begriffe für das gleiche tier.

Gesundheit.

0

"rind" und "kuh/ochse" sind auch unterschiedliche begriffe für das gleiche tier.

falsch!

Jede Kuh ist ein Rind. Aber nicht jedes Rind ist eine Kuh. Ein Rind kann nämlich auch ein Bulle, Färse oder kalb sein.

Dass Kuh und Rind synonym verwendet wird, zeigt nur, dass die meisten gar nicht wissen was eine Kuh ist.

1

Wenn eine Kuh ein Rind ist und man zu dem Rind "Kuh" sagt, wo ist dann der Fehler? Einen Ochsen sollte man natürlich "Kuh" nennen, das ist schon klar.

0

Einen Ochse sollte man NICHT Kuh nennen, das Wort "nicht" sollte da eigentlich noch davor stehen.

0

Geflügel sind Nutztiere, das trifft auf Amsel, Drossel, Fink oder Star nicht zu.

Und Puten sind Nutztiere, also gehören sie zum Gelügel dazu

Geflügel ist die Sammelbezeichnung für alles was Flügel hat und als Haustier gehalten wird. Was im Wald rum fleucht sind Vögel...piep piep...krächz..

Gehört Pute zum Geflügelfleisch?

Ja mulano!

Ich habe mal die Definition von Geflügel gegoogelt und da steht "Sammelbezeichnung für Hühner, Enten und Gänse"

Davon mal abgesehen dass das Quatsch ist: Geflügel wird definiert durch alle Vogelarten, welche zum menschlichen Verzehr gezüchtet werden.

thoretisch hättest du durch deine falsche Definition aber selbst drauf kommen können, denn: Puten SIND Hühner.

Von Pute steht da aber nichts. 

Weil du wieder auf irgendeiner Trollseite dich befindest, die deine These untermalt, damit du wieder Trollfragen fragen kannst. Ein kurzer Blick ins Biologiebuch hätte alles aufgeklärt.

Warum heißt Geflügelfleisch nicht Vogelfleisch? 

Weil man mit dem Begriff "Geflügel" explizit darauf hinweist, dass es für den menschlichen Verzehr bestimmt ist.

mulano, Du has nichts gegooglet. Sonst hättest Du ganz klar und deutlich die Antwort lesen können.

Du trollst!

https://www.google.de/search?q=gefl%C3%BCgel+definition&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe\_rd=cr&ei=u95TWb6SHseV8QfW-rioBw

Lese das erste Ergebnis bei den Treffern von Google, da steht es. Das in dem weißen Kasten.

0
@mulano

Und warum siehst Du Dir nicht den gasamten Eintrag dazu an?
So wird man mit Google ganz bestimmt nicht schlauer........

6
@mulano

Lese das erste Ergebnis bei den Treffern von Google, da steht es. Das in dem weißen Kasten.

Wer auf Wikiblödia's Definition sein Weltbild aufbaut, dem ist nicht mehr zu helfen.

Schon beim zweiten Link (g-wie-gastro) ist die richtige Definition zu finden.

Davon abgesehen mulano: Puten SIND Hühner. Also ist deine Frage gleich doppelt trollartig.

2
@Omnivore14

Liebe(r) Fleischfresser,

das hetzen gegen Wikipedia bringt gar nichts.

In solchen einfachen Quellen ist dies tatsächlich eine sehr zuverlässige Quelle. Auch in diesem Fall liefert es die richtige Definition (die ich übrigens weiter unter auch ganz spontan aus eigenem Schlaumeiertum gegegben habe). Was er meinte ist der oberste Eintrag in Google, nicht der oberste Link.

Und Puten sind keine Hühner, sondern gehören mit etlichen anderen zur Ordnung  der Hühnervögel und sind dort eine eigene Gattung der Truthuhner - was Du wohl nicht weißt ist: Truthuhn ist ein Synonym für Pute.

0

doch, Pute gehört auch zu Geflügel.

Geflügel ist der Sammelbegriff für alle Vögel die man zum Essen züchtet. Deshalb gehören Amsel, .. auch nicht zum Geflügel.

Das dachte ich eigentlich auch, wie gesagt nach der Definition die ich gefunden habe kommen da keine Puten drin vor. Kannst du mir einen Link schicken der deine Aussage bestätigt?

0
@mulano

wenn puten nicht zum geflügel zählen sollen, wie kommen das in hunderten von restaurants "putenschnitzel" auf die teller?

0
@mulano

da suche ich jetzt nicht rum; für mich gehört das zum Allgemeinwissen, daß Puten zu Geflügel zählen. Deine Quelle ist eben an dieser Stelle ungenau.

0

Was möchtest Du wissen?