Gehört gebügelte Bettwäsche zu einem ordentlichen Haushalt?

11 Antworten

Früheer wurde die Bettwäsche bei mir gebügelt. Ungebügelt - und da kann sie noch so glattgestrichen sein - empfand ich sie unangenehm auf der Haut, und außerdem nimmt sie so mehr Platz im Schrank ein. Alles ausprobiert. Aber dank Jersey, Fleece, Seesucker und Microfaser hat die elende Bügelei ein Ende.

Nein, hab ich mir auch vor Jahren abgewöhnt.Einmal drin geschlafen, und keiner sieht mehr was davon. Ausserdem habe ich einen Haushalt mit 6 Pers., wenn ich da ständig auch noch die Bettwäsche bügeln müsste, oh Gott! Übrigens bügle ich auch keine Geschirrtüscher,Nachtwäsche, Unterhemden. Wenn die Wäsche aus dem Trockner kommt, falte ich sie meist direkt, dann ist sie schon ziemlich glatt. Lass dir also kein schlechtes Gewissen einreden. Früher war das halt so, meine Mutter bügelt auch schlichtweg alles.

Ich bügle keine Bettwäsche,aber deswegen habe keinen unordentlichen Haushalt. Wenn man schon zum Trocknen der Bettwäsche schaut,daß sie glatt ist,dann kann man sich das Bügeln sparen, schön zusammenlegen und fertig. Das spart Strom und Zeit. Meine Bettwäsche liegen im Schrank,als wären die gebügelt. Kein schlechtes Gewissen haben, nur weil man die Bettwäsche nicht bügelt.

Muss man Bügeln?

Bügelt ihr immer eure Wäsche ? Ich hab noch nie gebügelt und bisher hat noch niemand was gesagt ? Sieht man das arg ?

...zur Frage

Wer bügelt gerne?

Hallo,

ich hasse es, wenn ich meine Kleidung bügeln muss. Und wie sieht es bei euch aus?

Vielleicht liegt es daran, dass ich es nicht so besonders gut beherrsche. Jedenfalls habe ich beschlossen, mir einen tollen Bügelautomat zu bestellen, und würde gerne wissen, welchen Hersteller Ihr empfiehlt?

Bei dem großen Angebot, verliert man schnell den Überblick.

Danke Leute.

...zur Frage

Ordentlich, glatt gefaltete Wäsche ohne bügeln?

Geht das? Bügel ist nicht gerade meins. Klar, bei Blusen geht es nicht ohne. Ich gehöre aber nun wirklich nicht in die Slip-, Unterhemden- und Froteehandtücher -büglerinnen. Habt ihr den ultimativen glatt Wäschetrick ohne bügeln?

...zur Frage

Ab wann lohnt sich die Anschaffung einer Dampfbügelstation?

Hallo,

Bislang habe ich immer mit einem Dampfbügeleisen gebügelt. Dieses funktioniert leider nicht mehr so gut. Daher möchte ich mir ein Neues anschaffen.

Ich bin im Moment am überlegen, ob ich mir nicht eine Dampfbügelstation anschaffen sollte, da ich regelmäßig größere Wäschemengen bügeln muss und ich gerne Zeit einsparen würde.

Ich habe mich bereits im Internet über verschiede Bügeleisen und Dampfbügelstationen schlau gemacht. Auf dieser Seite

http://www.welche-dampfbuegelstation.com/dampfbuegelstation/

wird der Kauf einer Dampfbügelstation bei einer größeren Wäschemenge empfohlen. Aber was bedeutet das nun?

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen? Habt ihr eine Bügelstation und wenn ja, wie zufrieden seit ihr damit und welche Mengen an Wäsche bügelt ihr?

Ich möchte nicht unnötig so viel Geld in ein Gerät investieren, wenn es mir hinterher nichts bringt.

Liebe Grüße und schon einmal vielen lieben Dank :)

...zur Frage

Alternative zum Bügeln (Flanellhemden)?

Hallo!

Kurz und knapp: Aus mir wird keiner, der mal ewig und drei Tage lang Hemden bügelt...

Deswegen bräuchte ich da für die Zukunft eine Alternative.

Was könnte ich machen, um das Bügeln zu vermeiden?

Beziehungsweise Was kann ich stattdessen machen? In die Reinigung geben? Eine Mangel benutzen (Die man ja eigentlich nur für größeres wie Bettwäsche benutzt)?

Habt ihr eine Idee?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?