Gehört ein gekauftes PS4 Game immer mir, im gegensatz zu Steam?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eigentlich kaufst du auch bei PS4 kein Spiel, sondern zahlst lediglich das Entgelt für eine Softwarelizenz, mit der du ein auf einem Datenträger dauerhaft zur Verfügung gestelltes Spiel spielen darfst. Was genau du aufgrund der Lizenzvereinbarung tun kannst, hängt dann vom genauen Inhalt des Lizenzvertrages ab, aber in der Regel läuft das weitgehend so, wie du es beschreibst. Weiterverkauf, Verleihen und ähnliches sind durch den Lizenzvertrag (und eventuell Aktivierungsschlüssel) häufig eingeschränkt. Insofern ist deine "Macht" über das Spiel als Software gar nicht so absolut. Die "Macht" hast du nur über den Datenträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deshalb bin Ich Konsolen zocker weil Ich weiß ich kann das Spiel zu meinen Kumpel mitnehmen und dort weiter zocken, ohne sich irendwo noch anzumelden^^, bei Steam ist es anders. Sobald man dort das Spiel registriert hat, kann man es nicht auf dem 2ten rechner Spielen mit anderen Steam Acc.

Und man besitzt nicht wirklich die macht darüber, klar es ist dein Eigenbesitz weil du das Game geholt hast aber (Rockstar North, EA, Bethesda, Blizzard etc., usw) sind Eigentümer. Und du darfst dieses Spiel nicht weiter kopieren oder ähnliches. Wenn du dafür macht hättest dann brauchst du nicht um erlaubnis von Entwicklern zu bieten um es ein Let´s Play auf Youtube zu machen, wenn du nicht wirklich über diese macht besitzt dann Lieber Entwickler um Erlaubnis fragen, wegen Lets Plays weil es kann echt teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NebuhBeatz
06.10.2016, 13:16

"Zitat"
Deshalb bin Ich Konsolen zocker weil Ich weiß ich kann das Spiel zu
meinen Kumpel mitnehmen und dort weiter zocken, ohne sich irendwo noch
anzumelden^^, bei Steam ist es anders. Sobald man dort das Spiel
registriert hat, kann man es nicht auf dem 2ten rechner Spielen mit
anderen Steam Acc."

Exakt deswegen möchte ich mir eine zulegen, auch wegen kommenden spielen die evtl aufn PC Port ewig probleme machen wie Settings,Win10, allgemeine schlechte Portierung.
Mit PS4 wird sowas nicht vorkommen bzw. hab ich so gut wie kaum in Tests und Letsplay der PS4 gesehen.
Und Performace bleibt auch Stabil wenn liegts nur an den Servern wenns ums inet geht.

0

Ps4-Spiele die du als Disc-Version kaufst, gehören dir, ja. So wie du es geschrieben hast. Du musst sie nicht aktivieren wie bei Steam und kannst auch ohne Internetverbindung spielen, zumindest den Singleplayer. (Online spielen kostet auf der Ps4 übrigens). Auch bei der PlayStation erstellst du dir einen Account, über den du für die Spiele Trophäen (Erfolge) sammelst, genau wie bei Steam. Du kannst das Spiel aber auch über jeden anderen Account spielen. 

Es gibt allerdings auch den PlayStation-Store, wo dir dir über deinen Account Spiele und Zusatzinhalte digital kaufen und runterladen kannst. Diese Spiele sind dann an deinen Account gebunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitllerweile ist es so, dass wenn du die Cd kauft nur verschont wirst die das komplette Spiel aus dem Internet zu downloaden. Man muss jedes Spiel bei dem Puplisher erst mal aktivieren.......

ein bsp. Ich habe mir Max Payne 3 auf CD gekauft installiert und bevor man es spielen kann muss man einen Code eingeben diesen Code gibt es nur einmal und er ist auch nur einmal verwendbar, das Heißt wenn irgendwas passiert wie das Bei Rockstar nichtmehr dein Spiel registriert ist und du es neu installieren willst geht es nicht weil dein Code schon verwendet wurde....Das war bei mir der fall ich hab das Spiel jetzt zwar kann es aber nicht spielen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoozzleBoo
06.10.2016, 12:02

Mit dem Code wurde aber nicht das Spiel aktiviert, sonder nur irgendein Bonusinhalt der mit enthalten war, den du damit eingelöst hast. Das Spiel selbst kann man ohne Aktivierung spielen.

0
Kommentar von mono68
06.10.2016, 12:12

Du redest aber von der PC Version, oder?

0

Ja das ist so wie du gesagt hast. Nur es kann sein das irgendwann die Server abgestellt werden, man also nicht mehr online spielen kann. Aber dann gibt's ja noch den Singleplayer ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du schreibst ist es Korrekt!

Aber du kannst auch im Store spiele kaufen, diese musst du dir Runterladen.

Aber die kannst du immer wieder runterladen, denn es sind dann deine!

Du kannst Sie Deinstallieren / löschen und wenn du meinst in 5 Jahren das spiel nochmal spielen zu wollen, kannst du es einfach wieder Laden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist so wie du es dastellst - gekauft gehört dir ,

beim Steam bist du abhängig von der Leistung des Anbieters ( Steamers)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt so wie du es sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?