Gehört eigentlich alles was nen "grünen Punkt" hat in den gelben Sack?

7 Antworten

NEIN, das ist SO NICHT korrekt: Altglas (also Flaschen+ Konservengläser) wären für die gelben Säcke zu schwer und sollten ebenso wie Altpapier und Pappen in besonders aufgestellte Container in Wohnungsnähe entsorgt werden.

Ja, ich tue auch alles mit grünem Punkt in den gelben Sack. Außer Papier und Kartons.

Obwohl die Müllentsorgung heute soweit ist, dass es eigentlich gar keiner gelben Säcke mehr bedürfte. Der Aufwand ist größer als der Nutzen, der damit erzielt wird.

Wenn Du die Müllgebühren hochtreiben willst, dann steck alles mit grünem Punkt in den gelben Sack (kostet nur ungefähr das 5 fache das Zeug zu verbrennen im Gegensatz zum Restmüll)

Glas in den Gelben Sack!

Ich habe heute auf einem Honigglas vom Lidl einen Grünen Punkt entdeckt. So wie mir meine Eltern das einst beigebracht haben gehören solche Verpackungen, mit einem Grünen Punkt, in den Gelben Sack. Allerdings ist mir neu, dass Glas dazu gehört.

Was nun?

...zur Frage

Was darf eigentlich wirklich in den gelben Sack

Gerade habe ich mir auf einer Info-Website über den "Gelben Sack" durchgelesen, was das wirklich hinein darf. Das liest sich ja, wie aus einem Schildbürger-Ratgeber:

Es dürfen also nur Verpackungen rein, und nur welche, die den grünen Punkt tragen. Und Styropor nur, wenn es Eierschachteln aus Styropor sind (habe ich noch NIE gesehen! Gibt es das wirklich?).

Jetzt mal ganz im Ernst:

Wenn man kleine Styroporteile (aus Innenverpackungen von Pakten), Styroporchips, kleine Plastikteile in den "Gelben Sack" tut, lässt die Müllabfuhr den "Gelben Sack" dann stehen?

Und was ist mit Folien jedweder Art? Darf man die hineintun? Oder auch nicht?

Denn: Ich habe überhaupt nichts, das tatsächlich in den "Gelben Sack" darf. Meine Eierschachteln sind aus Pappe, zufällig verwende ich auch nichts, was in Plastikbechern angeboten wird, und Metallverpackungen habe ich auch nicht.

Dafür aber eben immer mal wieder Styroporverpackungsteile, Folien, kleine Plastikteile.

Soll ich die jetzt in den "Gelben Sack" tun, oder nicht? Oder bleibt der dann stehen, wenn ich das reintue?

Das ist doch alles völlig wahnsinnig.

...zur Frage

Folien in den Gelben Sack?

Also ich meine diejenigen Folien, die man in der Schule für Lichtprojektoren verwendet und auf die man mit speziellen Stiften schreibt. Gehören die eigentlich in den Sondermüll oder geht auch der Gelbe Sack?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Darf man nur Dinge mit grünem Punkt in den gelben Sack werfen?

Wo wir schon mal dabei sind... was ist mit Plastiktüten ohne den Punkt und anderen plastikteilen? Danke für Rat! ameise

...zur Frage

was bedeutet der grüne punkt auf vielen Verpackungen?

nicht nur, dass die Verpackung in den gelben Sack gehört, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?