Gehört eigentlich alles was nen "grünen Punkt" hat in den gelben Sack?

7 Antworten

NEIN, das ist SO NICHT korrekt: Altglas (also Flaschen+ Konservengläser) wären für die gelben Säcke zu schwer und sollten ebenso wie Altpapier und Pappen in besonders aufgestellte Container in Wohnungsnähe entsorgt werden.

Ja, ich tue auch alles mit grünem Punkt in den gelben Sack. Außer Papier und Kartons.

Obwohl die Müllentsorgung heute soweit ist, dass es eigentlich gar keiner gelben Säcke mehr bedürfte. Der Aufwand ist größer als der Nutzen, der damit erzielt wird.

Wenn Du die Müllgebühren hochtreiben willst, dann steck alles mit grünem Punkt in den gelben Sack (kostet nur ungefähr das 5 fache das Zeug zu verbrennen im Gegensatz zum Restmüll)

Was möchtest Du wissen?