Gehört die Zahl "0" noch zu den natürlichen/positiven Zahlen?

8 Antworten

Jein,

es gibt für die Menge der natürlichen Zahlen zwei Definitionen. Zum einen sind es alle positiven ganzen Zahlen, zum anderen alle nichtnegativen ganzen Zahlen (da ist die Null dann eingeschlossen.

Nach der DIN-Norm 5473 werden die nichtnegativen ganzen Zahlen (natürliche Zahlen einschließlich der Null) durch das Symbol ℕ bezeichnet, während die positiven ganzen Zahlen (ohne Null) mit dem Symbol ℕ* bezeichnet werden.

So ist es in den Schulbüchern in Deutschland (Ausnahme: Bayern) üblich.

Herzliche Grüße,

Willy

Hm, in NRW und RLP hab ich bisher eigentlich immer ℕ für die natürlichen Zahlen ohne Null und ℕ0 (die Null als Index) für die mit Null gesehen. Es sagt aber auch jeder Prof, dass es auslegunssache ist

1
@Epicmetalfan

Wie gesagt, das ist nicht einheitlich. Die DIN-Norm wird nicht überall befolgt.

0

0 ist beides. Aber es gibt kein (-0). Denn Null ist ja nichts und kann deswegen auch nicht Positiv oder negativ sein.

Glaube schon ja. Weiss es aber nicht safe...

Wie mach ich diese Sätze in einer Funktion,wenn möglich in mathematischer Kurzschrift?

a)Jedem Menschen wird seine Größe zugeordnet.

b)Jedem Menschen wird seine Telefonnummer zugeordnet.

c)Jeder natürlichen Zahl wird ihr Quadrat zugeordnet

d)Jeder natürlichen Zahlen werden ihre Zeiler zugeordnet.

e)Jeder Zahl wird ihr Betrag zugeordnet.

f)Jeder natürlichen Zahl wird die Z. 7 zugeordnet, falls die natürliche Zahl ungerade ist.

g)Jeder Zahl wird die um 1 erhöhte Zahl zugeordnet.

...zur Frage

Natürliche Zahlen (Mathewettbewerb)?

Hallo,

diese Aufgabe ist gestellt:

“Welches ist die größte natürliche Zahl mit der Eigenschaft, dass jede ihrer Ziffern außer der ersten und der letzten kleiner ist als das arithmetische Mittel ihrer beiden Nachbarziffern“

(ich weiß, dass ihr mir bei der Lösung nicht helfen dürft, weil sie aus dem Mathewettbewerb 2018 ist, aber meine Frage ist eine andere)

ich habe diese Aufgabe gelöst, jedoch habe ich zwei Antwortmöglichkeiten

(eine für alle natürlichen Zahlen ohne die 0 und eine für die natürlichen Zahlen mit der 0),

denn man ist sich ja noch nicht einig ob die 0 zu den Natürlichen Zahlen gehört oder?

Deshalb bitte ich um eure Antworten, denn ich weiß nicht ob es als Falsch zählt wenn man zwei Lösungen angibt, danke im Voraus!

...zur Frage

Unterschiede zwischen " alle x ist Element der natürlichen Zahl" und " x ist Element einer natürlichen Zahl?

Es gibt einmal " es gibt ein Element für x der natürlichen Zahl" dann " x ist Element von natürlichen Zahl" und alle x ist Element einer natürlichen Zahl". Ich verstehe den genauen Unterschied nicht. Die Hauptfrage steht oben. Danke im voraus

...zur Frage

Was genau sind ganze|natürliche Zahlen?

Bei mir in der Aufgabe steht:

Nenne jeweils 2 Zahlen, die zu den negativen natürlichen Zahlen gehören.

Nenne jeweils 2 Zahlen, die zu den positiven ganzen Zahlen gehören.

Nenne jeweils 2 Zahlen, die zu den ganzen Zahlen gehören.

Nenne jeweils 2 Zahlen, die zu den natürlichen Zahlen gehören.

Aber ich dachte immer natürliche Zahlen wären Zahlen wie 2,56,77 also alle positiven Zahlen. Wie Wolken sie dann negativ sein? Und ich dachte immer ganze Zahlen wären -13, -56 also alle negative Zahlen. Wie sollen sie dann positiv sein?

Ich checks net und bin total verwirrt😂😂😂

...zur Frage

Thema Natürliche und gebrochene Zahlen: Kann mir jemand in Mathe helfen diese zwei Aufgaben zu verstehen?

Thema Natürliche und gebrochene Zahlen: Kann mir jemand in Mathe helfen diese zwei Aufgaben zu verstehen?

  1. Der Quotient von zwei natürlichen Zahlen ist auch eine natürliche Zahl, wenn der Divisor ein Teiler des Dividenden ist.

  2. Der Quotient von zwei gebrochenen Zahlen, die keine natürlichen Zahlen sind, kann auch keine natürliche Zahl sein.

DANKE

...zur Frage

Ist das natürliche Zahl

Hallo! Ich habe gerade eine Duskussion mit einem Freund, er meint das 5,5 keine natürliche Zahl sei... Sind Kommazahlen denn etwa keine natürlichen Zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?