Gehört die Türkei und der Iran noch zur arabischen Halbinsel?

3 Antworten

Nein weder das eine noch das andere Land. Wie kommst du denn auf so etwas wenn man fragen darf? Etwas Onlinerecherche hätte da schon geholfen statt hier zu fragen. Von Allgemeinbildung ganz zu schweigen.

Die Türkei hat keinerlei Grenze zur arabischen Halbinsel und gehört flächenmässig zum größten Teil zu Asien. Ein ganz kleiner Teil gehört jedoch zu Europa.

Der Iran gehört zu Asien und ist damit ebenfalls soweit von Arabien entfernt wie die Türkei.

Die arabische Halbinsel wiederum gehört flächenmässig zu Afrika. Auf der Arabischen Halbinsel liegen die heutigen Staaten Saudi-Arabien, im Süden Jemen und Oman sowie im Osten Kuwait, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate. Im Norden haben Jordanien und der Irak einen Anteil an der Halbinsel. Von diesen Staaten ist Saudi-Arabien flächenmäßig mit Abstand das größte Land. Bahrain liegt auf einer vorgelagerten Insel.

So viel geografisches Unverständnis lässt mich doch etwas schaudern und nebenbei am Bildungsstand der Bevölkerung zweifeln.

Hier noch der Link für etwas geografische Nachhilfe.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arabische_Halbinsel#Staaten

52

"Die arabische Halbinsel ... gehört flächenmäßig zu Afrika" - das ist falsch. Geologisch-petrographisch gehört(e) die Halbinsel zur Afrikanischen Platte, tektonisch ist sie eigenständig - und geographisch liegt sie in Südwestasien. Die türkische Südgrenze stellt die Grenze zur den Staaten im Nordwestteil der Arabischen Halbinsel, nämlich zu Syrien und dem Irak dar. Wer "geografische Nachhilfe" erteilen will, der sollte sich selbst besser auskennen!

0

Nein, die arabische Halbinsel gehört geologisch zu Afrika liegt aber geographisch zu Asien. Die Türkei gehört zwar zum größten Teil zu Asien, zählt aber nicht zur Arabischen Halbinsel, beim Iran ist es dasselbe. Die einzigen Länder, die auf der arabischen Halbinsel liegen, sind: Saudi-Arabien, Kuwait, V.A.E, Irak, Libanon, Israel, Oman, Bahrain, Katar, Jemen, Jordanien und Syrien.

Lg

Nein.

Wieso heißt es aus der Türkei und aus dem Iran?

Eine Frage: und zwar wieso heißt es ich komme aus der Türkei und beim Iran aus dem Iran also wieso bei einem der 1. Fall bei der Türkei und beim Iran der 3.

...zur Frage

Sind die Einwohner Istanbuls Asiaten oder Europäer?

Istanbul liegt ja auf zwei Kontinenten. Europa und Asien. Sind die Einwohner Istanbuls jetzt Asiaten oder Europäer?

...zur Frage

Wie funktioniert das, auf einen anderen Kontinent zu fliegen?

Ich bin noch nie mit einem Flugzeug geflogen und war noch nie auf einem anderen Kontinent, sondern immer nur in Europa und auf dem Landweg.

Nun würde mich aber mal Brasilien interessieren.

Aber ich habe nicht so richtig Ahnung, wie das so funktioniert mit dem Flug und Visum und allem.

Also ich muß wohl ein Visum an der brasilianischen Botschaft beantragen, richtig? Damit ich dann einen Flug in dem Zeitraum buchen kann, in dem das Visum gültig ist, oder?

Aber wie finde ich da den günstigsten Flug? Nicht nur der Flug für sich ich muß ja auch irgendwie an den Flughafen hinkommen und wenn von einfach Beispiel ein Flug von Hamburg 1.000 Euro kostet aber von München nur 600 Euro wäre es günstiger mit dem Zug nach München zu fahren und von dort abzufliegen, oder?

Und war schon mal jemand so weit fliegen und kann sagen, wie das so ist? Also ich hätte gerne einen Fensterplatz wo man auch die Landschaften sieht (gut, bei meiste Strecke wohl nur Meer), kostet dann mehr Geld, oder?

Darf man Flugplätze während des Fluges tauschen, wenn z.B. einer in der Mitte der Reihe unbedingt den Atlantik sehen will und ich gib ihm meinen und andersrum wenn ich z.B. unbedingt Holland sehen will läßt er mich hin? Wird sowas auch praktiziert?

Und wie ist es mit Essen und Trinken, man darf ja nicht mehr viel mitnehmen wegen Terrorgefahr und so, aber Brötchen und ne Flasche Wasser?

Und darf man von Brasilien aus dann eingekaufte Sachen per Post/Paket nach Deutschland schicken um Gepäckgebühren zu sparen? Oder gibt das Probleme mit dem Zoll?

Danke für eure Hilfe von jemandem der mal auf einen anderen Kontinent geflogen ist.

...zur Frage

Ich habe ein problem mit deutsche Artikeln, warum Artikel von Iran ist der und Türkei ist die, Iran ist männlich und Türkei ist weiblich und 👉das Deutschland?

...zur Frage

Kannten Europäer, Asiaten und Afrikaner vor Columbus Amerika?

Ich weiß dass zwar vor Columbus die ersten dort Skandinavier gewesen sind und später auch diverse andere Entdecker dort gewesen. Kannten diese jedoch Süd und Nordamerika als Kontinent? Oder war das irgendein Ort den man zufällig entdeckt hatte und man glaubte, dass es noch zu Europa oder Asien gehört? Und gab es Kontakte zu den Menschen, die damals über die Beringstraße rübergewandert sind. Noch vor den Wikingern müssten ja eigentlich Ostsiaten gewusst haben, dass Amerika existiert. Denn sie waren schließlich die aller ersten, die Amerika besiedelt haben. Ich könnte mir vorstellen, dass manche in Asien geblieben sind und andere nach Amerika gewandert sind und noch Verwandte und Bekannte in Asien hatten. Gibt es Forschungen dazu?

...zur Frage

Woran erkennt man welche Länder der Welt im Osten und im Westen liegen?

Die Frage hört sich zwar etwas doof an, aber irgentwie versteh ich das nicht :D Die Welt ist doch rund und bei einer Kugel gibt es doch gar keine einzelnen linken und rechten Seiten also kann es doch auch eigentlich keinen Westen und Osten geben. Ich meine wenn man die Kugel jetzt dreht oder einfach von einer anderen Seite aus betrachtet, dann kann es doch auch sein, dass dann z.B. die USA im Osten und Asien im Westen ist und nicht mehr umgekehrt (also die USA ist dann auf der rechten Seite und Asien auf der linken). Also woran macht man das denn dann fest? Vielleicht hab ich dass jetzt etwas verwirrend ausgedrückt aber ich hoffe ihr versteht was ich meine :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?