Gehört die Reparatur der Haltevorrichtung (?) vom Fenster zu Kleinstreparaturen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde Dir empfehlen, zum Mieterschutzverein zu gehen. Kostet zwar was, aber die Leute dort kennen sich damit aus.

nein, du bist nicht zu ölung etc der fenster verpflichtet

alles kann kleinsreparatur sein, aber die sind begrenzt, deine zuzahlung darf maximal 150€, meine ich, bin unsicher, im jahr betragen

aber es ist auf jeden fall gedeckelt, auf halt irgnedne summe, mehr musst du nicht zahlen

es klingt so, als wenn es teurer wäre

außer du zerstörst etwas aktiv, da musst du immer zahlen, aber so verschleiß ist ne maximalsumme im jahr

NengNeng78 30.10.2012, 14:52

In meinem Mietvertrag war damals die Selbstbeteiligung im Einzelfall 100,00 DM und maximal 400,00 DM im Jahr. Die Reparaturkosten belaufen sich auf knapp 40,00 EUR. Wäre also im Rahmen. Aber wenn es nicht zu den Kleinstreparaturen zählt, müsste ich die ja nicht bezahlen.

0
smurfaccount 30.10.2012, 14:58
@smurfaccount

die gegenstände müssen dem häufigen zugrifff des mieters ausgesetzt sein

ja, ich denke, die balkontür gehört dazu, das sind ja die türbeschläge zusammen mit den griffen, ja ich denke, das gehört da auf jeden fall zu

0

Was möchtest Du wissen?