Gehört die Pause zur Arbeitszeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Pause ist keine Arbeitszeit und wird auch nicht bezahlt. Du bist sogar berechtigt, während der Pause die Arbeitsstelle zu verlassen. Ab einer Arbeitszeit über 6 Stunden muss mindestens 30 Minuten Pause gewährt werden.

8:30 plus 8 Stunden Arbeit plus 1 Stunde Pause ergibt ein Arbeitsende um 17:30. Die Pause zählt nicht zur Arbeitszeit. Dein Arbeitstag dauert also 8 plus 1 = 9 Stunden, deine Arbeitszeit beträgt 8 Stunden.

bis 19 Uhr

Wie kommst du auf 19:00 Uhr?

die pause wird addiert .. und du darfst dann länger als 9h haben, musst jedoch dafür innerhalb eines monats andere wochen haben in denen du weniger als 40h arbeitest und die überstunden so wieder wegkriegst.

in deinem beispiel 1:30 zu viet am tag.   das heisst jeden 6ten normalen arbeitstag müsstest du frei haben

Wenn du um 8:30 anfängst, acht Stunden arbeiten sollst und eine Stunde Pause hast, dann hast du um 17:30 Feierabend ;)


Die Pausen zählen nicht zur Arbeitszeit, wie der Name schon sagt handelt es sich um eine Pause von der Arbeit.

Die werden 8 Stunden Bezahlt und du musst 1 Stunde Pause machen und bist insgesamt 9 stunden auf der Arbeit.

Was möchtest Du wissen?