Gehört der BMW M135 zu den M-Serien?

6 Antworten

Ja das sind ahnungslose Mongos.Der BMW 135i M ist genau wie der M3 oder auch M5 ein reguläres und vollwertiges M-Modell und kein 1er mit der Sonderausstattung namens M-Paket.BMW entschied sich das M an das Ende der Modellbezeichnung zu setzen,weil es bereits ein Modell namens M1 gibt/gab.Dieses spielte aber in einer anderen Liga so das die Bezeichnung M1 für das M-Modell des 1er hier auch nicht passend gewesen währe.Um es noch mal auf den Punkt zu bringen,der BMW 135i M ist ein eigenständiges Modell und nicht nur ein 1er mit M-Pket.

Also der M135i ist wie der M550xd ein Mittelding. Also ein von der M-GmbH sportlich veredeltes AG-Modell. Er hat einige M-Teile mehr, als ein AG-Modell mit M-Paket, aber ein vollwertiger M ist es nicht. Nichtsdestotroz macht er verdammt viel Spass :-) Und entgegen der Behauptung deiner Kumpels hat er auch über 300 PS, nämlich 320 an der Zahl.

Der 135 der neuen F Generation ist natürlich kein Wagen der M GmbH. Die Fahrzeuge werden weder bei der M GmbH gefertigt , noch steht im Brief die M GmbH als Hersteller. Der hat noch nichtmal eine Differentialsperre. (Nur elektronisch über Bremseingriff).

Was möchtest Du wissen?