Gehört das Mantra Om zum Buddhismus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin Buddhist und äußere mich daher mal dazu.

Das Mantra "Om" stammt ursprünglich aus dem Hinduismus und findet auch in einigen Formen des Buddhismus rituelle Verwendung.

Dennoch ist es eher dem Hinduismus zuzurechnen, da es nicht in allen Schulen des Buddhismus von besonderer Bedeutung ist.

Falls du weitere Fragen zum Thema Buddhismus haben solltest, kannst du dich gerne an mich wenden, wenn du magst. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur für den Nichiren-Buddhismus sowie einige wenige mir darüberhinaus halbwegs bekannte buddhistische Richtungen sprechen, liebe(r) haze123456:

OM ist zwar bekannt, gehört aber definitiv nicht dazu.

Meist haben verschiedene Richtungen ihr jeweils eigenes Mantra (so die Nichiren-Buddhisten bspw. Nam Myoho Renge Kyo).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Gruppen des Buddhismus verwenden es, obwohl es eigentlich aus dem Hinduismus stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?