Gehörgangsentzündung, starke Schmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...Diesen besagten "Streifen", den Sie da erwähnen, kenne ich nicht.

Wenn das aber immer mehr schmerzt, anstatt aufzuhören, sollte man womöglich nochmal zum Arzt gehen.

...Manche "schwören" auf warmes Öl, dass sie sich auf einen Wattebausch träufeln und dann ins Ohr geben. Mir persönlich "gefällt" das nicht so.

...Mir selbst hat - egal bei welchen Ohrschmerzen - bis jetzt immer eine wohltemperierte Wärmflasche auf dem Ohr immer prima geholfen.

...Das Ohr mit einer Rotlichtlampe bestrahlen kann evtl. auch helfen...

Ok Danke

0
@verreisterNutzer

...gern geschehen... 

kann Ihnen aber nicht sagen, wie "sinnvoll" das Ganze mit dem "Streifen" im Ohr ist (da ich ihn nicht kenne). 

Nicht, dass sich die Schmerzen womöglich noch extrem steigern....

...Vielleicht erst mal ganz vorsichtig mit einer Wärmflasche ausprobieren, falls Verschlimmerung, aufhören u. ggf. nochmal zum Doc..! Oder wirklich auch versuchen, den Streifen etwas "zu lockern", wie jemand hier sagte.

...Gute Besserung..!

0

Vielleicht ist der Streifen zu fest im Gehörgang und drückt. Versuche, ihn vorsichtig ein Stück heraus zu ziehen.

Gehörgangsentzündung/Ohrenschmerzen

Hey Leute ich versuche es hier jetzt auch mal.. Und zwar habe ich seid ungefähr 3.Wochen eine Gehörgangsentzündung am rechten Ohr.. Das erste mal beim HNO wurde die Entzündung diagnostiziert.. Das Ohr wurde sauber gemacht und ich bekam Antibiotika in Tablettenform mit.. nach ungefähr 10 Stück musste ich diese aber absetzen da ich sehr starke Nebenwirkungen bekam wie Schwindel,benommenheit usw. Am gleichen Tag wieder zum Arzt nach geguckt.. war angeblich alles wieder ok.. habe mich auch ok gefühlt..jetzt seid 3 Tagen ist es wieder daa -.- Also gestern wieder zum HNO und tatsächlich ist noch eine Entzündung da.. Dieses mal gab er mir Ohrentropfen mit (Ciloxan) gestern Abend das erste mal 3. Tropfen reingemacht.. jetzt habe ich das Gefühl das es noch schlimmer geworden ist mein Ohr ist wieder zugeschwollen und schmerzt.. :( kennt sich jemand damit aus?? Soll ich sie trotzdem weiter in das zugeschwollene Ohr machen?? Oder kann mir jemand sagen wie lange so was dauern kann ?? :( bin schon echt verzweifelt..

Vielen Dank im Vorraus.. :-)

...zur Frage

Was tun bei einer Entzündung im vorderen Gehörgang?

Habe seit letzter Woche ein Druck im Ohr gehabt durchs fliegen. 2 Tage später hab ich auf dem Betroffenem Ohr nicht mehr so gut gehört und seit ca. 2 Tagen hab ich so starke Schmerzen, dass ich nicht schlafen kann etc., Schmerzmittel bringen gefühlt nichts hab ich das Gefühl... gestern war ich beim hno Arzt und der hat mir eine Entzündung im Gehörgang diagnostiziert, habe Schmerzmittel und Antibiotika bekommen. Zudem hat er ein Tuch bzw. Ein Stoff mit einer Creme beschmiert, die antibiotisch und enzündubgshemmend ist und diese in mein Ohr gesteckt. Das Tuch soll ca. 2 Tage Drinne bleiben, damit die Entzündung weggeht. Jedoch sind die Schmerzen seitdem er das Stofftuch hineingesteckt hat viel viel schlimmer geworden. Die Schmerzen sind nicht auszuhalten. Wollte fragen, ob die Entzündung schlimmer geworden ist oder die Schmerzen nur durch die crem bzw durch das Tuch kommen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?