Gehörgangentzündung und HNO?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

inzwischen warst du bestimmt schon bei einem HNO Arzt, meine Erfahrungen sin diese, wenn ich eine Gehörgangsentzündung hatte dann wurde ich immer wenn es am nächsten Tag nicht besser war (auch am Wochende) wieder bestellt und das so lange bis die Schmerzen komplett weg waren

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

es dauert TAGE bis die Schwellung abklingt. Und der Siff muss auch erst allmählich aus dem Gehörgang abfliessen.

Warte bis die Schmerzen mindestens 48 Stunden völlig abgeklungen sind, kannst du das Ohr vorsichtig mit Otowaxol (Apotheke) behandeln und ausspülen. Koch unbedingt das Wasser, das du zum Spülen nimmst, im Wasserkocher sprudelnd ab und verwende es dann handwarm.

Bach der Spülung muss das Ganze noch gut trocknen, das dauert dann 2-3 Stunden. hilfreich ist es, sich in der zeit auf die Seite zu legen, das behandelte Ohr nach unten, damit restlicher Siff ablaufen kann.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

ich habe schon seit Freitag diese Schmerzen. und es nervt langsam. kennst du das Gefühl der Entzündung? wenn nein kannst du leider nur schwer mitreden. sry

0
@MrAhnungslos21

Da steht: Eigene Erfahrung....ich hatte das mehrmals, ist eine häufigere Sache wenn man im Telefondienst mit Kopfhörern arbeitet

0
@Dea2010

ja stimmt, sry. aber er dok meinte er soll schlagartig besser werden. keine ahnung was er da genau reingemacht hat

0
@Dea2010

natürlich tut es weh. es drückt und ich höre gar nichts auf dem Ohr. nach draußen kann ich gar nicht gehen. autos höre ich gar nicht.
ich habe ja so intecto tropfen bekommen, die werde ich heute abend nochmal nehmen und dann morgen früh hin, wenn es gar nicht mehr geht

0

Entzündungen heilen nicht nach 1-2 Tagen. Also Geduld und kein Wasser oder sonst was rein kommen lassen,

Also soll ich bis Donnerstag warten?

0
@MrAhnungslos21

Solange bis es besser wird. Keine Panik, das heilt ab. Spätestens am Sonntag oder Montag solltest du wieder besser hören könne. Bis dahin mach dir keine Gedanken drum und ignorier es. Und wie gesagt, kein Wasser, keinen Schweiß ( wenn es geht) und bloß nicht popeln.

0

duschen tu ich mit einem Glas davor sieht zwar doof aus aber egal. nach dem duschen natürlich auch trocken halten. die ohrmuschel halte ich auch trocken. das ohr loch lasse ich aber in Ruhe. tut sowieso dermaßen weh. ignorieren ist sehr schwer

0

Gehörgangentzündung Otalgan - soll ich die nun trotz dem Mullstreifen im Ohr nehmen?

Hallo ich war heute beim HNO Arzt und habe gegen meine Gehörganentzùndung einen in ein Medikament getränkten Mullstreifen eingelegt bekommen. Hatte aber vorher vom Hausarzt Otalgan bekommen. Soll ich die nun trotz dem Mullstreifwn im Ohr nehmen?

...zur Frage

Schlag aufs Ohr - Innen Ohr hat was abgekommen - Kortison-Behandlung?

Hallo,

ich habe gestern einen Schlag auf n Kopf bekommen bzw aufs Ohr.. mir wurde kurz schwarz vor augen, danach hatte ich ein Pfeifen im Ohr und dann wurds mir Schwindelig, das war dann aber schnell wieder weg und es blieb nur noch ein dumpfes Gefühl auf dem Ohr. Heute wars wieder bisschen besser aber ich habs dennoch ein bisschen gespürt, bin daraufhin direkt zum HNO-Arzt, hab da nen Hörtest gemacht und mir wurde der Ohrdruck oder so gemessen. Ich habs leider versäumt alles ein bisschen zu hinterfragen, der Arzt hat mich immer zur Arzthelferin geschickt, die mit mir die Tests gemacht hat, danach hat er gesagt, dass es nicht ganz ok ist und das des Innenohr etwas abgekommen hat, er meinte da bekommst Kortison.. danach hat er bisschen auf sein Computer rum getippt und ich dachte der schildert mir dann ein bisschen was ich denn da jetzt habe, jedoch hat er mich dann gleich wieder ins andere Zimmer geschickt und die Arzthelferin hat mir ein paar Rezepte in die Hand gedrückt und eine Rechnung von 100€ die anfallen würde, wenn ich die 10 Sitzungen für die Kortison-Behandlung starte. Ich habe das Rezept erstmal mit genommen, weil ich die Behandlung ohnehin in meiner Heimatstadt machen würde um mir den Fahrtweg zu sparen. Jetzt will ich mich ein wenig schlau machen.. bevor ich nochmal zu meinen Hausarzt gehe.

-Was genau ist Kortison? Kann mir jemand das alles ein wenig verständlich machen? (Wirkung, Nebenwirkungen etc.)

-Was kann da am Innenohr beschädigt sein?

...zur Frage

Nach Beach-Volleyball Sand im Ohr? Ohr mit Wasser spülen?

Schönen guten Abend,

ich habe am Dienstag mit einigen Kollegen Beach-Volleyball gespielt und mich auch ordentlich in den Sand geschmissen.

Nun habe ich seit Mittwoch morgen das Gefühl, auf dem linken Ohr weniger zu hören, beziehungsweise irgendwas im Ohr zu haben.. Kann das Sand sein?

Es knackt ab und an, das Geräusch ähnelt einem Autoreifen auf Kies, nur halt im Ohr.

Wenn es sich um eine Verschmutzung handelt, muss ich handeln? Habe leider keine Chance auf einen morgigen Termin beim Arzt, würde wenn dann am Montag mal beim HNO reinschauen.

MFG

...zur Frage

Wie macht der Arzt den Druck auf dem Ohr weg?!

Hey Leute,

ich habe seit Sonntag Morgen Druck auf meinem linken Ohr und es wird einfach nicht besser...Schmerzen hab ich sogut wie keine.Morgen wollte ich zum HNO gehen,damit er es weg macht.Jetzt ist meine Frage,wie macht ein HNO-Arzt sowas weg?! Und tut das dann auch weh?!

Bitte um Hilfe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?