Gehörgang verstopft Mittelohrtzündung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

geh am besten zum HNO (HalsNaseOhren) Arzt,es gibt professionelle Reinigungen. Bei "Selbstexperimenten" besteht die Gefahr,den Schmutz noch tiefer ins Ohr zu schieben und so alles nur noch schlimmer zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit Wattestäbchen. Damit drückst du es nur noch tiefer gegen das Trommelfell.

Geh morgen (spätestens Montag) zum HNO Arzt. Der macht das weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?