Gehören Syrien,Pakistan & der Iran alle zum islamischen Staat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der "Islamische Staat" (IS, ISIS, Daisch) ist eine Terrormiliz, die in verschiedenen Gebieten tätig ist. Das "Staatsgebiet", wenn du so willst, umfasst variierende Anteile im Norden und Osten von Syrien und im Norden, Westen und der Mitte des Irak. Die offiziellen Armeen Syriens und des Irak kämpfen gegen den IS.

Keinesfalls "gehören" Pakistan oder der Iran zum "Islamischen Staat". Diese Länder sind vielmehr souveräne, mehr oder weniger funktionierende Staaten mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit.

Der Iran ist eine "islamische Republik" (Dschumhuri-je-eslami), in der die schiitische Glaubensrichtung vorherrscht. Der Iran ist mit dem Assad-Regime verbündet und Gegner des sunnitisch geprägten IS.

In Pakistan gibt es Rückzugsgebiete der Taliban, die andauernd versuchen, in Afghanistan einen "Gottesstaat" zu errichten, der ähnliche rigide Sitten hat, wie sie beim IS üblich sind. Die pakistanische Regierung ist aber nicht islamistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aus religiöser Sicht ist der Iran wohl der schlimmste Feind von ISIS (bzw. Islamischer Staat). Denn ISIS-Anhänger sind Sunniten, und mehr als 90% der Bevölkerung Irans sind shiitisch.

Schön, wie man die Länder da unten alle in einen Topf wirft und gar nicht differenzieren kann.

Du fragst aber wenigstens nach. Sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Pakistan ist nicht teil der "IS". Wir haben die 5. Größte Armee, also sollte es auch so bleiben ;)

Wir haben ein kleines Problem mit den Taliban im Osten, das Gebiet ist aber weiträumig abgesperrt und die Armee ist am arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, was für eine Dumme Frage. Sie sehen alle den IS als Erzfeind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
10.06.2016, 09:06

Ich würde eine solche Frage nicht als dumm abkanzeln: Lieber einmal mehr fragen, als dumm zu bleiben!

0

Stimmt...die Frage klingt ziemlich verwirrt.

Die Staaten die du aufgezählt hast sind souveräne Staaten und die IS ist ein Haufen religiöser Fanatiker... ;  )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?