Gehören Hotelappartements zu Wohnfläche oder Nutzfläche?

1 Antwort

Hotels haben Nutzflächen, Wohnungen haben Wohn- und Nutzflächen. Wohnflächenberechnung ist etwas anderes ( DIN 278) als Grundflächenberechnungen (DIN 277).

Wohnungen haben nur Wohnflächen und keine Nutzflächen. Und bei Wohnungen wird die Wohnflächenverordnung ( WoFlV. ) angewandt. Mehr siehe hier :

http://www.aufmassprofis.de/pages/wohnflaechenverordnung-woflv.html

0
@JanBerlin

Wohnungen haben auch Nutzflächen nach DIN 277. Die WoFlVO ist nur zur Ermittlung von Mieten; die DIN 277 und die DIN 276 dienen bautechnischen und baurechtlichen Abrechnungen; die Grund- und Geschoßflächen nach BauNVO der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit.

Also nochmal: Hotels haben Nutzflächen nach DIN 277 und Geschoss- und Grundflächen nach BauNVO; Wohnungen unterliegen zusätzlich der WoFlVO.

0

Was bedeutet Nutzfläche?

Ich war vorhin einkaufen und da bin ich an einem Immobilienmaklerbüro vorbeispaziert und habe ein Angebot für eine Mietwohnung gesehen und dort entdeckt:

Wohnfläche: 53m² Nutzfläche:3m²

dat heist nun??

...zur Frage

Was zählt alles zur "Wohnfläche" / "Nutzfläche" dazu? Immobilien Scout

Hi :)

Was zählt alles zur "Wohnfläche" / "Nutzfläche" dazu? Speziell bei der Seite immobilienscout24 .de?

Wohnfläche = m² der angegebenen Zimmer?

Nutzfläche = m² der Küche + m² des Badezimmers + m² des Flurs?

Danke euch ;)

...zur Frage

Wohnfläche von der Nutzfläche abziehen?

Welche Räume bleiben übrig, wenn man die Wohnfläche (nach WoFIV) von der Nutzfläche (nach DIN 277) abzieht?

Laut meinen Studien sind Nutzfläche eigentlich nur Sanitäranlagen? Doch die sind ja in der Wohnflöäche auch schon mit drin. Das bedeutet ja dann dass Nutzfläche gleich 0m² wären?

...zur Frage

Unterschied zwischen Wohnfläche und Nutzfläche?

Hallo, kahnn mir jemand erklären wo der Unterschied zwischen der Wohnfläche und der Nutzfläche liegt?

freue mich über Antworten.

LG

...zur Frage

Nutzfläche bewohnen? Nutzfläche umbauen?

Hallo. Ich habe eine Frage. Und zwar wollen wir zu 4 einen ehemaligen Gasthof kaufen und in 3 oder 4 Wohnungen umbauen. Es ist angegeben, dass es 200qm Wohnfläche und 300qm Nutzfläche gibt. Momentan ist dort eine Wohnung vorhanden und das komplette OG (160qm) mit Gästezimmern ausgestattet. Des Weiteren befindet sich im EG ein großer Saal, eine Gaststube und 2 Clubräume. Da dies nun momentan alles als Nutzfläche angegeben ist, ist meine Frage nun ob wir das umbauen dürfen und als Wohnfläche nutzen können? Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke

...zur Frage

Spitzboden (Ausbaureserve) = Nutzfläche oder Wohnfläche?

Guten Tag, bei dem Kauf einer Neubau-Dachgeschosswohnung wurde der Spitzboden als "Ausbaureserve im Spitzboden" verkauft und gleichzeitig vom Bauträger mit Festpreis ausgebaut! die Dachhöhe beträgt - höchstens 2 m auf ganze 40 cm breite, dann fängt schon die Dachschräge an! Da nun die Wohnung vermietet werden soll, stellt sich die Frage, ist der Dachboden nun Wohnfläche oder Nutzfläche??? Die Grundfläche ist ca. 45 m² aber anrechenbare Fläche ca. 18 m² (laut Teilungserkl.) es steht aber niergendswo, ob es Wohn- oder Nutzfläche ist!!!!! (geringe Höhe?) Könnte man - nach Bauvorschrift - lieber ein Abstellplatz bzw. Büro dort einrichten, oder ein Kinderzimmer (sehr geringe trittdämmung zur unterliegenden Wohnung!) ist es bei einem Kinderzimmer Lärmbelästigung, wenn es kein Wohnraum ist???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?