Gehirnerschütterung und kribbelnde Hände?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte zwar noch nie eine Gehirnerschütterung, denke aber nicht, dass es normal ist. Evtl. stimmt etwas mit der Halswirbelsäule nicht (denn damit hatte ich schon Probleme), das könnte die kribbelnden Hände erklären. Ich würde in jedem Fall zum Arzt gehn... vielelicht sogar zum Neurologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noname2401
25.07.2016, 15:26

Nunja, inzwischen hat es aber auch wieder aufgehört zu kribbeln denn es kommt und geht ständig... deshalb weiß ich nicht ob es so sinnvoll ist zum Arzt zu gehen.!? 

0

Was möchtest Du wissen?