Gehirnerschütterung, bleibende Schäden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie die anderen schon gesagt haben, solltest du auf jeden Fall mal ins Krankenhaus gehen und dich dort untersuchen lassen!

Ruhe, Schlaf und viel gesundes essen und frische Luft sind sehr gut und du solltest noch ein paar Tage zuhause bleiben. Klar tut dein Kopf weh, wenn du dich so angeschlagen hast, du wirst dadurch aber nicht verdummen, keine Angst. <3 Und falls du noch etwas brauchst, werden sich die Ärzte im Krankenhaus darum kümmern. Meistens kommst du aber mit einer Ruheverordnung und Kopfschmerzen wieder raus. Das wird wieder :)

P.S.:Zellen regenerieren sich und du wirst dich wieder erholen <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meinem fahrradunfall (frontalaufprall auf heckscheibe bei Auto vor mir, 40 kmh, mt helm) hatte ich ähnliche beschwerden. Der Arzt hat mich meine Nase berühren lassen (mit allen fingern) und nicht mehr gemacht, da es mir gelungen ist, daher hat man auch nicht geröngt. Das ist ja auch schädlich, röntgen. Aber ich hatte die Tage danach nur ein paar kleinere Gedächtnisprobleme, aber ansonsten war da nix. Hoffe ich konnte dir mit meinem Beispiel weiterhelfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja natürlich hast du bleibende Schäden da sterben ja nh menge Zellen ab. kann man aber jetzt auch nicht mehr rückgängig machen. du solltest dich wirklich schonen viel trinken ab und zu an die frische Luft und so, damit sich dein Gehirn bestmöglich regenerieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofort ins krankenhaus und die sache durchleuchten lassen....ich verstehe deinen arzt nicht, bei sowas muss man doch ausschließen, dass sich ein hämatom gebildet hat...es muss ja nicht so sein, aber wenn deine schmerzen nicht nachlassen, sollte das schon zum handeln bewegen

lies mal diesen artikel unter dem aspekt Hämatome im Gehirn

und bitte geh ins krankenhaus

http://www.meine-gesundheit.de/haematom


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?