Gehirnblutung durch zu starkes pressen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kenn ich, aber was ernstes kann da eig. nicht passieren;) Geh aber vorsichtshalber nochmal zum Arzt!

LG MAusixD

Gratuliere! Das machst du genau richtig. Gehe bloß nicht zu einem Arzt! Das sind alles Scharlatane. Viel besser ist es, die geballte medizinische Kompetenz in dieser Community zu befragen. Wenn die es nicht weiß, weiß es niemand. Und mach dir bloß keine Sorgen über deine Beschwerden, die vergehen, früher oder später- endgültig.

Könnte sein, könnte auch nicht sein! Leider kann Dir hier keiner zuverlässigen Rat geben! Wie sollte das auch funktionieren?

Was war das ist das normal?

Ich wollte einen Klartraum und ich kann mich halt noch erinnern das ich im Bett lag und dachte ich wär wach Also war da aber schon im Traum und dann hab ich iwie in whatsapp was geschrieben und dann war ich iwie bei ner Freundin auf dem Sofa und wollte da schlafen um nen Klartraum zu haben. Irgendwie später war ich dann bei ner anderen Freundin im Pferdestall und war mega müde und hab mich da hingelegt und dachte halt das ich nen Klartraum will oder so und dann war ich da und hatte dann immer so n krasses starkes Gefühl kurz vorm einschlafen (obwohl ich ja träumte), ich weiß auch nicht es war voll schön irgendwie und so im ganzen Körper. immer wieder so das Gefühl (also hab das ja alles geräumt).und dann war ich auf einmal auf der Straße in meinem Dorf und bin da halt gelaufen und es war Nacht. und dann ist da so n Auto langsam gefahren und da war kein Fahrer drin und ich wusste das ich träume wollte dann aufwachen und hab mich konzentriert, lag in meinem bett, träume aber noch, dachte ich wäre wach wollte meine beine bewegen aber konnte nicht. wollte mir ne schelle geben aber es war als wäre so ne kraft in mir so mega komisch.. also ich konnte mich langsam und beschwert aufsetzen und dann wollte ich mir da ne schelle geben und ich es ging nicht obwohl ich es mit ganzer Kraft versuchte.Dann bin ich im zimmer rumgeflogen und dann aufgewacht. Ich hatte immer wieder das Gefühl wach zu sein und hatte vorher angst das ich immer noch träume. Irgendwie war immer der Klartraum im Vordergrund weil ich das unbedingt wollte. Ist sowas normal ?

...zur Frage

Innere Verletzungen durch zu starkes Pressen beim Stuhlgang?

Hallo! Es hört sich vielleicht wirklich komisch an, aber ich bin da echt verunsichert. Habe wohl beim Stuhlgang ein wenig zuviel nachgeholfen (pressen) und hatte auf einmal einen Stich auf unterhalb meines Brustkorbes auf der linken Seite. Jetzt nach einem Tag ist es auch immer noch etwas schmerzempfindlich an der Stelle wenn ich drauf drücke oder nase putze und es blubbert nun seit heute auch ganz komisch in der Gegend. Besteht die Möglichkeit das man sich beim starken pressen auf dem Klo etwas an der Knochentsruktur (Rippen etc. ) brechen kann, oder das eiens der inneren Organe reisst? Zu welchem Arzt geht man mit soetwas am Besten?

...zur Frage

Ader in der Stirn geplatzt?

Hallo, vor knapp zwei Wochen hab ich eine Fahrradtour gemacht. Ich hab mich voll angestrengt und dabei bemerkt, dass ich ständig ein pochen im Halsbereich (links, rechts) sowie im Kopf verspüre, also wie das Blut in die Adern gepumpt wird. Das pochen ist aber echt unangenehm und ich versuche dann immer eine Pause zu machen, damit es wieder etwas abklingt, hab ich bei der Radtour aber nicht gemacht und ich hab dann mal kurz etwas in der rechten Stirnhälfte gespürt, es war kein direkter Schmerz sondern etwas dumpfes, kanns nicht beschreiben. Naja seitdem (bilde) ich mir ein, dass es bei diesem Punkt in der Stirn ständig leicht schmerzt, nicht ständig aber immer mal wieder, heut ist es wieder besonders schlimm, bin heut auch für ein paar Stunden wandern gegangen und da hat natürlich mein Kopf und Hals wieder voll gepocht. Naja und jetzt bin ich von der Couch aufgestanden und da hab ich wieder etwas an der gleichen Stelle in der Stirn gespürt und es schmerzt jetzt immer noch leicht. Ich fühle mich auch etwas benommen und so schwindlig (ganz leich) Kein Drehschwindel aber so nicht sicher auf den Beinen teilweise. Naja kann da beim Radfahren vor knapp 2 Wochen eine Ader in der Stirn geplatzt sein oder kann man das ausschließen??? Und warum pochts in meinem Kopf und im Hals so bei jeglicher Anstrengung, hab das erst in letzter Zeit, vlt. 6-8 Monate oder so.

...zur Frage

Ader im Finger geplatzt

Hallo, heute morgen habe ich ibubeta 400 akut eingenommen, das hatte ich vorher noch nie, aber ich hatte solche Zahnschmerzen wegen neuem Draht in meiner zahnspange... Und dann ist mir heute in der Schule eine Ader in dem Mittelfinger geplatzt... Ich bin in das Sekretariat gerannt, und die haben mich dann in den Dänin Raum geschickt und danach bin ich mit meinem Vater ins Krankenhaus gefahren und der Arzt meinte das eine Ader geplatzt sei, jetzt meine Frage: kann das von dem Schmerzmittel kommen? Und tut das noch weh und ich merke es nicht wegen dem Schmerzmittel? Ich finde das jedenfalls komisch und warum ist das denn passiert ohne das ich mich irgendwo geprellt hatte, und mein Finger war ganz angeschwollen auf einmal und ich hatte kein richtiges Gefühl mehr im Finger und der war etwas blau an manchen Stellen

...zur Frage

Ader im Auge geplatzt eigentlich nicht schlimm, oder?

Hallo Leute ! Eine geplatzte Ader im Auge durch wahrscheinlich Husten ist allgemein nichts schlimmes, aber wie ist es wenn das Auge (manchmal)tränt,Kopfschmerzen hat, das Auge selbst schmerz und die Sicht manchmal irgendwie komisch ist. Weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Allgemein ist das nichts schlimmes, oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?