Gehirn mit bester freundin teilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist einfach das Gefühl tiefer Verbundenheit und Vertrautheit. Man denkt ähnlich/gliech und hat gleiche Werte und Interessen usw. Daher fühlt sich das dann manchmal so an. 

Ja, wenn du sehr viel Zeit mir ihr verbringst, beginnen eure Gehirne irgendwann gleich zu denken. 

Das war zum Beispiel bei mir und meinem besten Freund so, als er mir versucht hat zu erklären dass er von Schlittschuh laufen spricht (Er kam nicht mehr auf das Wort) und wir beide im selben Moment die selbe Bewegung mit den selben Geräuschen gemacht haben, ohne uns abzusprechen :D

Das wäre anatomisch blöd. Aber ja das Gefühl kenne ich

Hochachtungsvoll Sloth

Was möchtest Du wissen?