gehen unterhaltszahlungen ans jugendamt oder ans kind vor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es sich um den laufenden Unterhalt des Kindes handelt,geht der vor den Schulden die er ans Jugendamt hat,denn mit dem Jugendamt kann man auch eine Ratenzahlung vereinbaren !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gleichrangig. Denn beides sind Unterhaltsschulden. Das Jugendamt hat das Geld ja nur vorgestreckt und an das Kind weiter geleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariechen11
05.02.2014, 23:10

wie oben ausgeführt. Vorrrangig ist der laufende Unterhalt. Wie kann man antworten und nicht wissen was Sache ist.

1

Was möchtest Du wissen?