Gehen Supermärkte/Läden bei einem Diebstahlverdacht durch eine vollverschleierte Frau konsequent vor wie bei unverschleierten oder gibt es wohl eher Hemmungen?

11 Antworten

In Saudiarabien wird auch nichts geklaut, sicher gibt es sogar getrennte Kassen und die Detektive haben sich an die Scharia zu halten. 

Keine Handschellen, sondern Hand ab .. :-) 

Zur Frage: wahrscheinlich haben 99,9% der Supermärkte noch keine vollverschleierte Frau gesehen. Und ob es einen einzigen Fall eine Diebstahls gibt .. halte ich für eher  unwahrscheinlich.

Daraus lässt sich schließen dass vollverschleierte Frauen als einzige
Menschengruppe von Diebstählen auszuschließen ist? Interessant.

0

Ja nee is klar,

vor allem werden Polizisten, Militärangehörige und Pfarrer keinesfalls bei Kaufhausdiebstählen belangt, oder?

Ich bin mir sicher das dies irgendwo auf einem Privatsendser, einer Parteiveranstaltung oder einem Stammtisch so erklärt wurde!

Anhand deiner Fragen kann man erkennen, dass du Zuschauer von Privatsendern bist. :-))

Jedes Geschäft wird den Diebstahl unterschiedlich handhaben. Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht. Einige Geschäfte werden Anzeige erstatten, andere vielleicht nicht.

Was wären die Folgen eines Bundesweiten Burka/Nikabverbots?

Über dieses Thema wird heiß und kontrovers diskutiert. Aber nehmen wir mal an es würde eingeführt. Was wären dann die Folgen ? Wäre es eher ein Zeichen für die Frauenrechte oder ein Einschnitt in die Religionsfreiheit ? Ich freue mich auf sachliche und vernünftige Antworten

...zur Frage

Hund fiept, jault und zittert nach dem Gassi gehen // Problemhund nach Kastration?

Seit ca. 4 Wochen verhält sich mein kleiner Chihuaua-Dackel-Mischling sehr seltsam. NACH der Gassirunde fängt er tierisch an zu fiepen und richtig am ganzen Körper zu zittern und mich wie durch den Wind anzugucken. Ich hab jetzt alles durch. Konsequent probiert es ihm durch "Aus!" etc. zu unterbinden und die meiste Zeit konsequent mit Ignoranz, aber es bringt bisher nichts. Mindestens 10 Minuten kann er sich nicht beruhigen... Legt sich manchmal kurz hin, schreckt aber nach einigen Sekunden wieder auf. In den meisten Fällen fängt es schon im Fahrstuhl an. Er zieht zwar in Richtung Haustür, aber sobald wir drin sind, dreht er wieder ab.

Er wurde im Oktober 2012 kastriert und ist seitdem generell ein "Problemhund"... Ich bekomme schon graue Haare! Er war davor super erzogen... jetzt können wir noch nicht einmal ohne Leine Gassi gehen. Er zieht und hat absolut seinen eigenen Kopf bekommen - nutzt jede Chance um auszubüchsen etc.! Kann es sein, dass da was schief gelaufen ist? Manchmal sieht es aus, als wären da noch zwei Gnubbel im Unterleib. Und auf Hunde aller Art geht er immernoch total ab. Ich dachte es wäre nach einer Kastration eher andersrum. "Leichter"!

Man merkt wie gesagt richtig, wie er das alles mit Absicht macht. An Straßen muss er immer anhalten, als er vor kurzem ausgebuchst ist, habe ich von weitem "Straße!" gerufen und er hat auch kurz angehalten, richtig offensichtlich überlegt und sich gedacht "Ach, nö!" und ist rübergeflitzt. Zum Vergleich durfte er letztes Jahr vor der Kastration frei rumlaufen und ein anderer Hund ist losgerannt, ausgebüchst und über die Straße gerannt - mein kleiner hinterher, aber hat an der Straße angehalten und dem anderen Hund hinterhergebellt... à la "man darf nicht einfach über die Straße!"

Hat jemand eine Ahnung, ähnliche Erfahrungen gemacht? Noch einige Daten: Er ist aktuell 1 Jahr und 5 Monate alt und wurde mit ca. 1 Jahr kastriert. Im Dezember (also echt vor kurzem) bin ich mit ihm umgezogen und die Wohnung war ihm von Anfang an irgendwie suspekt... er wollte nicht gern rein und als sich das gelegt hat, fing es an mit der Nach-Gassi/Fahrstuhl-Fieperei.

Ich bin für jeden Tipp dankbar,

Willow's Frauchen.

...zur Frage

Warum wird bei jüdischen Mitmenschen immer die Konfession mitgenannt?

Warum wird bei jüdischen Mitmenschen immer oder sehr oft die Konfession mitgenannt, bei anderen Menschen allerdings nicht oder eher selten?

...zur Frage

"Iss wie du atmest!" Was versteht ihr unter dieser Aussage?

...zur Frage

Was soll ich antworten, wenn mir jemand sagt: "Ich bewundere dich"?

Was sollte man jetzt antworten? Ein einfaches Danke käme mir komisch vor. Gibt es noch andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Bordelle schliessen und Prostitution verbieten. Was haltet ihr davon?

Kein Paradies für Menschenhandel. Erotikstudios sollte man schliessen und alle Zuhälter an Zwangsarbeit schicken.

Zu krass? Möglich. Doch nehmen wir an, es gäbe eine Welt ganz ohne Prustitution, was hätte das für negative Folgen? Hätte das uns geschadet?

Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?