gehen mitesser und flecken durch die sauna weg und eventuell pickel

6 Antworten

Bei jedem Saunagang, öffnen sich die Hautporen und Gift- sowie Schadstoffe gelangen mit dem Schweiß aus dem Körper. Zusätzlich lösen sich Hautschuppen von der Hautoberfläche und die Beseitigung von Unreinheiten wird gefördert. Außerdem lässt die bessere Durchblutung das Hautbild rosiger und gesünder aussehen. Die finnische Sauna ist in der Regel am wirkungsvollsten bei der Hautkrankheit Akne, da das Schwitzen und der Wechsel von heiß und kalt am intensivsten ist. Wer jedoch zu Kreislaufproblemen neigt, sollte eher die Biosauna (immer häufiger in öffentlichen Thermen und Schwimmbädern zu finden) oder das Dampfbad wählen.

Fazit: Sauna hilft bei Akne! Wöchentlich 1-3 Saunabesuche lassen Hautunreinheiten besser abheilen und beugen der Entstehung neuer Pickel und Mitesser vor. Leider gibt es keine Garantie, dass durch Saunabesuche die Akne bei jeder Person vollständig abklingt. Ein Versuch ist es dennoch wert.

Quelle: http://www.akneseite.de/sauna_akne.php

Eine gute variante ist auch salzwasser das reinigt die haut und es reicht auch schon das salzwasser was es in manchen Schwimmbädern gibt!

Ist etwas hilfreich, ja. Aber nicht übertreiben.

Was möchtest Du wissen?