Gehen mir beim komprimieren Dateien verloren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kaufe dir eine größere Festplatte. Externe 500 GB gibt es schon um 50 €.

Das Komprimieren wird dann zum Problem, wenn du alles bis auf das letze MB zukompromiert hast. Sollte dann die Notwendig bestehen, die Festplatte (früher oder später) abzuräumen, fehlt der Platz, um etwas zu dekomprimieren. Das kann keine Dauerlösung sein.

8

Vollkommen richtig.

0

In der Regel geht nichts verloren. Sicherheitshalber mache ein Backup von Deiner Festplatte. Oder lade Dir die Testversion von Tuneup runter und räume damit Deinen PC mal richtig auf, damit Du wieder Platz bekommst. Bei dem Programm kannst Du alles rückgängig machen. Kann ich wirklich empfehlen!

Komprimieren geht auf die Geschwindigkeit. Beschaffe dir eine 2.Festplatte und lagere Daten aus oder kaufe dir eine neue, größere 1.Festplatte...(+neu installieren)

55

Am besten ist es sich eine externe Festplatte anzuschaffen und Daten-Dateien darauf zu speichern. Also z.B. Musik, Filme etc.

=> http://www.amazon.de/b?tag=quickbar-21&node=350496011

0

ich kann auf meiner externen festplatte über den mac keinen neuen ordner erstellen-warum?

und dazu kann ich noch keine photos einfügen in einen ordner

danke schon mal für eure antworten

...zur Frage

Kann man Temporäre Dateien löschen, ohne dass andere Daten verloren gehen?

Wenn ich mit CCleaner Temporäre Dateien lösche, was löscht er denn eigentlich ???

...zur Frage

mehere vob dateien in eine mp4 datei umwandeln

Mit welchem Programm kann ich mehrere Vob Dateien in eine Mp4 Datei umwandeln.

Die Untertitel zweit Sprachen usw. gehen natürlich verloren.

...zur Frage

Wie kann ich mit CCleaner Dateien defragmentieren?

Frage steht oben! Ich weiß dass das mit CCleaner irgendwie geht aber ich leider nicht mehr WIE! Hab nämlich heute einen URALTEN Computer von uns komplett entrümpelt und geleert und würde jetzt gerne via CC defragmentieren!

Danke schonmal im Vorraus! :)

...zur Frage

Was sind H2W Dateien auf dem Handy - kann man die löschen?

Ich kann mit meinem Handy nicht mehr fotografieren und die Fotos nicht mehr aufrufen- angeblich wegen fehlendem Speicherplatz - auf die zusatz-Speicherkarte lassen sich die Bilder auch nicht verschieben ... deswegen habe ich das Handy an den PC gehängt um zu sehen was los ist ... so komme ich (über den PC) wieder an die Fotos, die ich jetzt auf die Zusatzspeicherkarte auf dem Handy umkopieren wollte...

Geht aber nicht - das diese Karte mit 30 (!) H2W Dateien belegt ist die alle vom selben Tag sind

Jetzt die Frage - was sind das für Dateien und kann man diese H2W Dateien problemlos löschen (also sind sie nicht betriebsnotwendig?)?

...zur Frage

Warum kann ich nicht alle Dateien des USB-Sticks im Auto abrufen?

Habe einen USB-Stick mit 128 GB Speicher. Diesen benutze ich in meinem Auto. Ca. 105 GB Speicher sind belegt. Der MP3-Player im Auto erkennt jedoch nicht alle Ordner bzw. die darin einthaltenen Dateien. Über den Rechner bzw. den Multimediaplayer lassen sich jedoch alle Dateien und Ordner aufrufen und öffnen. Ich fahre einen Hyundai i30, das aktuelle Modell ca. 2 Monate alt. Woran kann es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?