Gehen Marder nachts in den Hühnerstall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Marder gehört zu den nachtaktiven Lebewesen, die tagsüber in ihrem Versteck schlummern.

 Erst, wenn die Nacht hereinbricht, geht der Marder auf Nahrungssuche. Mehr dazu findest Du unter diesem Link >  Hühnerfeind Marder > http://www.huehner-haltung.de/fressfeinde/marder.html

na klar, wenn sie reinkommen - und sie kommen durch die kleinsten Löcher.

Wenn sie die Möglichkeit haben, klar.

Genau das machen Marder wenn sie denn rein kommen.

Ja, mach am besten die großen Löcher zu :)

auch die kleinen.

0

Was möchtest Du wissen?