Gehen Herzrhythmusstörungen von alleine weg? Und hat die Pacht Einfluss auf ein ekg Bild?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was Du mit "Pacht" meinst, ist mir absolut schleierhaft.

Fast jeder Mensch hat so dann und wann mal Herzrhythmusstörungen, bzw. einen kleinen Stolperer in der Herzaktivität. Das ist nicht weiter schlimm, solange ein gewisser Grad nicht überschritten wird.

Die Frage ist, wie ausgeprägt Deine Herzrhythmusstörungen sind und wo die Ursache dieser Herzrhythmusstörungen liegt.

Haben die Ärzte denn überhaupt schon eine Vermutung, wieso Du diese Herzrhythmusstörungen hast und wenn ja, welche Therapie haben sie vorgeschlagen?

Letztendlich wäre es wichtig, wenn Du all Deine Fragen (so wie auch diese) an Deine Ärzte stellst. Die meisten User hier sind absolute Laien und da auch Du selber ein Laie bist, kannst Du gar nicht unterscheiden, wer Dir eine korrekte Antwort gegeben hat und wer nicht. Da solltest Du wirklich Deinen Ärzten mehr vertrauen als irgendwelchen fremden Leuten im Internet.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst Du mit "Pacht"??? Ein EKG ist kein Bild sondern eine Kurve, die aufgezeichnet wird.

Jeder Mensch hat mal Herzrhythmus-Störungen, die meisten bemerken sie erst mal gar nicht. Um Sicherheit zu einer Diagnose zu bekommen und festzustellen, ob Medikamente verabreicht werden müssen, sind weitere Untersuchungen erforderlich.

Da der Mensch keine Maschine ist, können solche Probleme durchaus von allein wieder verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch immer wieder mal Herzrythmusstörungen., war auch schon mehrfach beim Internisten deshalb. Herzrythmusstörungen können verschiedene Ursachen haben, in den allermeisten Fällen sind sie harmlos. Zur Sicherheit solltest du aber trotzdem mal zum Arzt gehen, um das abklären zu lassen. Sehr gut gegen Herzrythmusstörungen hilft es Magnesium und Kalium einzunehmen. Ich mache das regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie harmlos sie sind, bzw. welche Ursachen das hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von "Pacht" habe ich in diesem Zusammenhang noch nie ghört.

Ich habe auch Herzrhythmusstörungen und habe deshalb einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?