Gehen Frauen fremd, wenn der Partner in die Armee muss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich will nicht behaupten, dass es keine Frauen gibt, die auf ihre Kerle beim Bund warten. Aber dass, was ich so kennen lernen durfte, war, dass die Beziehungen zu fast 100% in die Brüche ging, weil die Weiber irgendwo fremdfiggen waren!

Das ist die Realität. Wer was von ewiger Treue und Warten auf den liebsten usw. faselt,  erzählt meiner Meinung nach realitätsfernen Müll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
13.07.2017, 20:53

Erster und letzter Satz passen wo zusammen?

0

Das geht heute viel schneller, 3 Stunden offline und schon ist die Freundin weg.

Die Sexualmoral ist heute eine vollkommen andere. Lebenslange Monogamie ist heute eher die Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolothann
13.07.2017, 21:01

Traurig was aus dieser Welt geworden ist 

0
Kommentar von GearUp
13.07.2017, 21:17

Genau! Menschen gehen fremd! Sowas hat es früher nicht gegeben! Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren.

0

Nein würde ich nicht.  Entweder liebe ich meinen Partner oder nicht.  Wer liebt kann auch 15 Monate warten ohne durch fremde Betten zu hüpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolothann
13.07.2017, 20:44

Respekt! Jeder Mann würde alles tun, um so eine Frau zu haben 

1

Wer Sex und Liebe trennen kann, stellt sich diese Frage nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolothann
13.07.2017, 23:49

Das hört sich ganz so an als würdest du Fremdgehen...

0

Nein, würde ich nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolothann
13.07.2017, 20:56

Respekt!

0

Nein.

War der Kollege denn treu in dieser Zeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolothann
13.07.2017, 20:56

Er hatte in der Armee ganz andere Sorgen als Treue...

1

Was möchtest Du wissen?